ams AG

EANS-Adhoc: ams AG
ams gibt Ausschluss der Bezugsrechte für mögliche Platzierung von Wandelschuldverschreibungen bekannt

--------------------------------------------------------------------------------
  Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Finanzierung
06.09.2017

Premstätten - Premstätten, Österreich (6. September 2017) - ams AG (SIX: AMS),
ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensor- und Analoglösungen,
gibt bekannt, dass der Vorstand der Gesellschaft, vorbehaltlich der Zustimmung
des Aufsichtsrates, den Ausschluss der Bezugsrechte im Zusammenhang mit einer
möglichen Privatplatzierung von nicht nachrangigen, unbesicherten
Wandelschuldverschreibungen beschlossen hat. Die Schuldverschreibungen in einem
Gesamtnennbetrag von bis zu USD 350 Mio. und mit einer Laufzeit von fünf Jahren
werden zur Wandlung in bis zu 4,1% des derzeit ausstehenden Grundkapitals (auf
Inhaber lautende neue Aktien ohne Nennwert (Stückaktien) aus dem bestehenden
bedingten Kapital der Gesellschaft) berechtigen. Der Zeitpunkt einer möglichen
Platzierung der Schuldverschreibungen sowie deren Bedingungen werden in
Abhängigkeit und unter Berücksichtigung der vorherrschenden Marktbedingungen
ermittelt. Der nach österreichischem Recht zu erstellende Bericht des Vorstands
wird voraussichtlich am oder um den 8. September 2017 im Amtsblatt der Wiener
Zeitung veröffentlicht werden.

###


Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen in dieser
Mitteilung, sofern sie sich nicht auf historische Tatsachen beziehen, sind
zukunftsgerichtete Aussagen, inklusive Aussagen bezüglich künftiger finanzieller
und betrieblicher Entwicklungen und Ergebnisse sowie andere Prognosen, die
zukunftsgerichtet sind oder subjektive Einschätzungen enthalten, einschließlich
Aussagen, die Worte wie «glaubt», «schätzt», «geht davon aus», «erwartet»,
«beabsichtigt» und ähnliche Formulierungen enthalten. Solche zukunftsgerichteten
Aussagen werden auf der Grundlage von Einschätzungen, Annahmen und Vermutungen
gemacht, die der Gesellschaft im gegenwärtigen Zeitpunkt als angemessen
erscheinen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit Risiken, Unsicherheiten und
Annahmen behaftet. Diese Risiken, Unsicherheiten und Annahmen können dazu
führen, dass die tatsächlich eintretenden Ereignisse, einschließlich der
tatsächlichen Geschäfts-, Ertrags- und Finanzlage der Gesellschaft, wesentlich
von der prognostizierten Lage abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in
dieser Mitteilung beruhen auf Angaben, die der Gesellschaft bei deren
Veröffentlichung vorliegen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung,
zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen,
künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.


NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES OF AMERICA,
AUSTRALIA, CANADA, SOUTH AFRICA OR JAPAN, OR IN ANY OTHER JURISDICTION IN WHICH
OFFERS OR SALES WOULD BE PROHIBITED BY APPLICABLE LAW. THIS PRESS RELEASE IS FOR
INFORMATION PURPOSES ONLY AND DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER TO SELL OR A
SOLICITATION OF AN OFFER TO PURCHASE ANY SECURITIES. IN PARTICULAR, THIS PRESS
RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND MUST NOT BE
DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION
IN THE UNITED STATES. THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OF
SECURITIES OF AMS AG OR ANY OF ITS SUBSIDIARIES FOR SALE IN THE UNITED STATES,
OR AN INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES OF AMS AG OR ITS
SUBSIDIARIES IN THE UNITED STATES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF AMS AG AND ITS
SUBSIDIARIES HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS
AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S.
PERSONS ABSENT FROM REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE
REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.




Rückfragehinweis:
Moritz M. Gmeiner
Vice President Investor Relations
Tel: +43 3136 500-31211
Fax: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    ams AG
             Tobelbader Strasse   30
             A-8141 Premstaetten
Telefon:     +43 3136 500-0
FAX:         +43 3136 500-931211
Email:    investor@ams.com
WWW:      www.ams.com
ISIN:        AT0000A18XM4
Indizes:     
Börsen:      SIX Swiss Exchange
Sprache:     Deutsch
 



Weitere Meldungen: ams AG

Das könnte Sie auch interessieren: