flatex AG

EANS-News: flatex Holding AG
flatex Holding AG legt Geschäftsbericht für das erste Halbjahr 2012 vor

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Geschäftsberichte/Geschäftszahlen/Bilanz/Halbjahresbericht

Utl.: Kulmbach – Die flatex Holding AG (ISIN DE0005249601/WKN524960) erzielte im
ersten Halbjahr 2012 ein Konzernergebnis vor Steuern von 1,1 Millionen Euro. Die
Anzahl der Kunden konnte im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 von 99.232 auf
114.215 gesteigert werden. Das entspricht einem Plus von 15,1 Prozent. Das
betreute Kundenvermögen stieg um 2,1 Prozent auf 2.489 Millionen Euro.

Kulmbach (euro adhoc) - Die flatex Holding AG schloss das erste Halbjahr 2012
mit einen Vorsteuerergebnis von 1,1 Millionen Euro ab. Das bedeutet eine
Minderung um 72,1 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011, wo das
Unternehmen ein Konzernergebnis vor Steuern von 3,8 Millionen Euro erzielte.
Zurückzuführen  ist das Ergebnis auf die wenig ausgeprägte Volatilität und die
deutlich rückläufigen Umsätze an den Börsen, ein gegenüber dem
Vergleichszeitraum deutlich niedrigeres Zinsniveau sowie zukunftsorientierte
Investitionen und Kosten für die Umstrukturierung des Konzerns. 

Gegen den Markttrend sank auch die Anzahl der konzernweit abgewickelten Trades
lediglich um 9 Prozent auf 3.724.064. Davon entfielen insgesamt 3.166.018 Orders
(Deutschland 3.065.349 Orders, Österreich 100.669 Orders) auf die flatex AG und
558.046 Orders auf die ViTrade AG.

Ein Plus konnte die flatex Holding AG im Neukundengeschäft verzeichnen. Seit dem
Vorjahreszeitraum wurden 14.983 neue Konten eröffnet und somit 15,1 Prozent neue
Kunden gewonnen. Das betreute Kundenvermögen stieg um 2,1 Prozent auf 2.489
Millionen Euro. 

"Im ersten Halbjahr 2012 waren die Rahmenbedingungen für die Anleger schwierig.
Die anhaltende Zurückhaltung an den Aktienmärkten führte, vor allem bei
professionellen Kunden, zu geringeren Umsätzen an den deutschen Börsen. Wir
gehen allerdings davon aus, dass sich die Handelsaktivitäten im zweiten Halbjahr
wieder beleben werden und wir z.B. aufgrund unserer Investments in den flatex
Trader 2.0 sowie einen neuen Webauftritt davon profitieren", erklärt Stefan
Müller, Vorstand der flatex Holding AG, das Abschneiden. 

Der Vorstand der flatex Holding AG (bislang als flatex AG firmierend) hat im
Frühjahr 2012 beschlossen, zur effizienteren Steuerung des flatex-Konzerns eine
Holding-Struktur einzuführen. Das operative Geschäft wurde dabei in die neu
gegründete flatex GmbH ausgegliedert.

Der komplette Halbjahresbericht ist auf der Homepage der flatex Holding AG unter
http://www.flatex-ag.de/unternehmensberichte.html abrufbar.

Über flatex:

flatex ist der Online-Broker für den handelsaktiven Anleger. Das Handelsangebot
umfasst den Wertpapier-, CFD- sowie FX-Handel und zeichnet sich durch ein
günstiges Preismodell aus, verbunden mit der Fokussierung auf einen
kundenorientierten Service. flatex ist eine Marke des
Finanzdienstleistungsinstituts flatex GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der
flatex Holding AG. Die Konto- und Depotführung für die Kunden von flatex erfolgt
bei der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG, Willich, die Mitglied im
deutschen Einlagensicherungsfonds ist. Die Eröffnung von Depot und Konto kann
online unter www.flatex.de vorgenommen werden. Mit der ViTrade AG richtet sich
flatex auch an das  Segment der Heavy Trader. Ein speziell für diese
Kundengruppe konzipiertes Angebot ist im Internet unter www.vitrade.de zu
finden.

Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
gaertner@quadriga-communication.de
030-30308089-13

Kontakt flatex Holding AG:
flatex Holding AG
Thomas Neuberger
thomas.neuberger@flatex-ag.de
09221-952-237


Rückfragehinweis:
Pressekontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
gaertner@quadriga-communication.de
030-30308089-13

Kontakt flatex Holding AG:
flatex Holding AG
Thomas Neuberger
thomas.neuberger@flatex-ag.de
09221-952-237

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: flatex AG
             E.-C.-Baumann-Str. 8a
             D-95326 Kulmbach
Telefon:     09221-9520
FAX:         09221-6058234
Email:    ir@flatex.de
WWW:      http://www.flatex.de
Branche:     Wirtschaft & Finanzen
ISIN:        DE0005249601
Indizes:     
Börsen:      Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: flatex AG

Das könnte Sie auch interessieren: