Verleihung der Schweizer Medienpreise

Emotionale Momente an der Verleihung des Schweizer Medienpreises 2011

Emotionale Momente an der Verleihung des Schweizer Medienpreises 2011
Der Schweizer Fotograf Robert Frank nimmt den Diamanten für sein Lebenswerk entgegen. / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Verleihung der Schweizer Medienpreise".

Bern (ots) - Verdiente und sympathische Preisträgerinnen und Preisträger standen am Freitagabend im Zentrum der Verleihung der Medienpreise 2011: Claude Anermoz, Nina Farghai, Sabine Lüthy, Joel Boissard und Mark Henley durften mit Stolz den Diamanten und das Preisgeld in der Höhe von je 20'000 Franken vor rund 700 Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien in Empfang nehmen. Es waren freudige, berührende und bewegende Augenblicke. Eine unbezahlbare Wertschätzung an all die Medienschaffenden!

Die Verleihung des Swiss Press Photo Life Time Achievement an den Schweizer Fotografen Robert Frank war ein weiterer Höhepunkt - was für eine charismatische, herzliche Persönlichkeit!

Impressionen vom Medienpreisverleihungsanlass finden Sie unter www.dermedienpreis.ch.

Kontakt:

Franziska von Weissenfluh,
Geschäftsführerin Fondation Reinhardt von Graffenried
Tel.: +41/79/218'35'55
E-Mail: franziska.vonweissenfluh@bluewin.ch


Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Verleihung der Schweizer Medienpreise

Das könnte Sie auch interessieren: