PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tumi Inc. mehr verpassen.

02.04.2021 – 02:33

Tumi Inc.

TUMI präsentiert Premium-Koffer- und Reisekollektion inspiriert von McLaren

New York und London (ots/PRNewswire)

TUMI, die führende internationale Reise- und Lifestyle-Marke, stellt heute seine neue Kollektion vor, die in Zusammenarbeit mit dem Luxus-Superautohersteller und Formel-1-Team McLaren entworfen und entwickelt wurde.

Die Designer, Ingenieure und Rennfahrer von McLaren reisen jedes Jahr Tausende von Kilometern um die Welt, um Perfektion zu erreichen. So wie sich jeder Fahrer auf sein Auto verlässt, um über die Ziellinie zu kommen, ist das Team auf sein Gepäck und seine Reiseutensilien angewiesen, um ans Ziel zu gelangen. Diese Inspiration manifestiert sich in der überragenden, langlebigen Qualität der Kollektion.

Seit über 45 Jahren hat sich TUMI einen Ruf für Innovation, Funktionalität und langlebiges Design aufgebaut, mit dem Fokus auf die Optimierung der Reisen von Global Citizens.

Seit der Ankündigung im Jahr 2019, dass die beiden Unternehmen zusammenarbeiten werden, haben TUMIs Creative Director Victor Sanz und Rob Melville, McLarens Supercar Design Director, eine Premium-Kollektion mit eleganten Business-, Reise- und Alltagsartikeln entworfen. Jedes Teil ist so konzipiert, dass es unkompliziert ist und gleichzeitig die Leistung in allen Aspekten des Lebens unterwegs erhöht.

Von der Automobilindustrie bis zum Sport - TUMI lässt sich von den innovativsten Branchen der Welt inspirieren. Für McLaren - einen renommierten Weltmarktführer bei der Einbettung von Spitzentechnologie in Produkte mit einer klaren Designästhetik - sind Reisen und Lifestyle integraler Bestandteil. Die beiden Marken teilen die gemeinsame Vision, kontinuierlich nach höherer Qualität zu streben, was sich in den durchdachten Details und der Wahl der Materialien in der von McLaren inspirierten TUMI-Serie widerspiegelt.

Die Kollektion verkörpert das gemeinsame Ethos von TUMI und McLaren für Performance-Luxus und besteht aus neun Teilen. Jeder enthält Elemente der schnittigen, kühnen Supercars und Rennwagen von McLaren. Alle sind in der für McLaren charakteristischen Papaya-Farbe gehalten und mit CX6®-Carbonfaser-Akzenten versehen.

Zu den wichtigsten Reisestücken gehören der Aero International Expandable 4 Wheel Carry-On und der Quantum Duffel. Die Tasche ist aus einem Materialmix gefertigt, darunter Tegris®, ein extrem widerstandsfähiger thermoplastischer Verbundwerkstoff, der auch in Rennwagen verwendet wird. Die harte Schale wird durch eine Frontplatte aus geformtem Stoff mit einem von Supersportwagen beeinflussten Design kontrastiert, das sich in der gesamten Zusammenarbeit wiederfindet.

Diese solide Bauweise ermöglicht es, den Inhalt der Kollektion zu schützen und weitere Elemente des McLaren-Supercar-Designs zu integrieren. Der Innenraum ist mit einem Kompressionsgurt ausgestattet, der sich an den Sechspunkt-Renngurten orientiert, die in den Rennwagen und Rennstreckenmodellen wie dem McLaren Senna GTR in limitierter Auflage zu finden sind.

Der Velocity Backpack wurde entwickelt, um den Träger den ganzen Tag über in Verbindung zu halten, da er über einen USB-Anschluss und ein gepolstertes Laptopfach verfügt. Die für TUMI charakteristische "Add-a-Bag"-Hülle macht ihn zu einem passenden Begleiter für das Handgepäck der Kollektion.

Die Torque Sling und die Lumin Utility Pouch sind weitere zeitgemäße Modelle für leichtes Tragen und freihändige Tage. Der Orbit Small Packing Cube, der Trace Expandable Organizer und das Teron Travel Kit mit geteilten Fächern sind allesamt ultraportable Zubehörteile, mit denen Sie Ihre Habseligkeiten auf jeder Etappe Ihrer Reise schützen, organisieren und jederzeit griffbereit haben.

Die Kollektion wird ab dem 31. März 2021 über TUMI.com, TUMIs Global Retail Stores, McLarenstore.com und ausgewählte McLaren-Händler weltweit erhältlich sein.

Victor Sanz, Creative Director, TUMI sagte:

"Für mich ist das die ultimative Zusammenarbeit, da TUMI und McLaren eine angeborene Synergie haben. Wir sind zwei gleichgesinnte Marken, die die gleichen Werte teilen - unvergleichliche Qualität, technische Innovation und hervorragendes Design. Der Wert dieser Partnerschaft geht jedoch über das Produkt hinaus. Mit einem starken Fokus auf Lifestyle, entwerfen wir für die Verbesserung der Kundenerfahrung. Mit der fortschrittlichen Technologie von McLaren und unseren Top-Materialien kann unsere Ausrüstung die härtesten Exkursionen bewältigen und lässt sich dennoch mühelos in den Alltag übertragen."

Rob Melville, Design Director für McLaren Automotive, sagte: "Als ich mich das erste Mal mit Victor traf, um die Kollektion zu definieren, wurde uns schnell klar, dass wir beide eine gemeinsame kreative Vision für das, was wir erreichen wollten, mitbrachten.

Bei McLaren konzentrieren wir uns darauf, eine klare Designsprache und Materialauswahl zu artikulieren, die sich mit der Leistung unseres Autos verbindet und zu ihr führt. Diese Aspekte wollten wir mit TUMI einfangen, deshalb haben wir viel Zeit damit verbracht, jeden Aspekt dieser Kollektion zu analysieren und zu verfeinern. Das Ergebnis ist etwas, auf das ich unglaublich stolz bin und von dem ich glaube, dass es die Erfahrung des Besitzers aufwertet und gleichzeitig daran erinnert, dass es - wie bei unseren Autos - darum geht, die Reise zu genießen und nicht nur das Ziel."

Mark Waller, Chief Commercial Officer für McLaren Racing, sagte: "McLaren strebt danach, bei allem, was es tut, die Grenzen von Design, Leistung und Perfektion zu verschieben, ob auf der Straße oder auf der Rennstrecke. Diese Zusammenarbeit ist ein Beispiel für diesen Geist. Wir freuen uns sehr, mit TUMI an dieser Kollektion zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns darauf, dass unser Rennteam es zu Beginn der Formel-1-Saison 2021 weltweit einsetzen wird."

Informationen zu TUMI

Seit 1975 kreiert TUMI erstklassige Business-, Reise- und Performance-Luxusartikel, die alle Aspekte des Lebens unterwegs aufwerten, vereinfachen und verschönern sollen. Wir verbinden makellose Funktionalität mit einem Geist des Einfallsreichtums und verpflichten uns, als lebenslanger Partner von Menschen, die ihren Leidenschaften nachgehen, Reisen zu ermöglichen. Die Marke wird weltweit in über 75 Ländern mit ca. 2.000 Verkaufsstellen verkauft.

Weitere Informationen über TUMI finden Sie unter: www.TUMI.com

Informationen zu McLaren Automotive

McLaren Automotive ist ein Hersteller von luxuriösen, leistungsstarken Supersportwagen. Jedes Fahrzeug wird im McLaren Production Centre (MPC) in Woking, Surrey, England, von Hand zusammengebaut. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und ist heute der größte Teil der McLaren Group.

Das Produktportfolio des Unternehmens, bestehend aus GT-, Supercar-, Motorsport- und Ultimate-Modellen, wird von mehr als 85 Händlern in 40 Märkten auf der ganzen Welt vertrieben.

McLaren ist ein Pionier, der kontinuierlich die Grenzen verschiebt. 1981 führte er mit dem McLaren MP4/1 ein leichtes und stabiles Kohlefaserchassis in die Formel 1 ein.

Dann entwarf und baute es 1993 den McLaren F1-Straßenwagen - seitdem hat das Unternehmen kein Auto mehr ohne Kohlefaserchassis gebaut. Als Teil der Ultimate Series lieferte McLaren als erstes Unternehmen einen Hybrid-Hypercar, den McLaren P1(TM).

2019 brachte McLaren den 600LT Spider sowie den neuen GT und den Track-only Senna GTR auf den Markt und enthüllte den 620R und den McLaren Elva.

Im Jahr 2020 brachte McLaren den 765LT auf den Markt. Darüber hinaus wurde die völlig neue Leichtbau-Architektur vorgestellt, die im 50 Millionen Pfund teuren McLaren Composites Technology Centre in der Region Sheffield im Norden Englands entwickelt und hergestellt wird und die die Grundlage für die elektrifizierte Zukunft von McLaren im nächsten Jahrzehnt bilden wird.

Um die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung seiner innovativen Sportwagen und Supersportwagen zu unterstützen, arbeitet McLaren Automotive mit weltweit führenden Unternehmen zusammen, um Fachwissen, Technologien und Lösungen bereitzustellen. Dazu gehören AkzoNobel, Ashurst, Dell Technologies, Gulf, Pirelli, Richard Mille und Tumi.

Informationen über McLaren Racing

McLaren Racing wurde 1963 von dem neuseeländischen Rennfahrer Bruce McLaren gegründet. Sein erstes Formel-1-Rennen bestritt das Team 1966. Seitdem hat McLaren 20 Formel-1-Weltmeisterschaften, mehr als 180 Formel-1-Grands-Prix, das 24-Stunden-Rennen von Le Mans beim ersten Versuch und dreimal das Indianapolis 500 gewonnen.

McLaren Racing tritt derzeit weltweit in der Formel 1 und in den USA in der INDYCAR an. Das Team wird 2021 mit Lando Norris und Daniel Ricciardo in der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft antreten und mit den Fahrern Pato O'Ward und Felix Rosenqvist in der INDYCAR-Serie fahren.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1477707/TUMI_and_McLaren_Logo.jpg

Pressekontakt:

McLaren Automotive: Piers Scott
Director of PR & Marketing
McLaren Automotive
07387 548 837
piers.scott@mclaren.com
Daniel Golding
Global Head of Corporate Communications
McLaren Automotive
07717 450 469
daniel.golding@mclaren.com
McLaren: Tim Bampton
Chief Communications Officer
McLaren Racing
tim.bampton@mclaren.com / +44 (0) 7468 714614
Siobhan Filsell
Brand & Partner Communications
McLaren Racing
siobhan.filsell@mclaren.com / +44 (0) 7879 890 260
TUMI: Jillian Lore
Sr. Manager
Digital Communications
TUMI jillian.lore@tumi.com / +01 (0) 646-885-8118

Weitere Storys: Tumi Inc.
Weitere Storys: Tumi Inc.