PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Graubünden Ferien mehr verpassen.

01.04.2021 – 17:00

Graubünden Ferien

Aprilscherz: Keine neuen Kurven am Julierpass

Aprilscherz: Keine neuen Kurven am Julierpass
  • Bild-Infos
  • Download

Aprilscherz: Keine neuen Kurven am Julierpass

Bei unserer Medienmitteilung von heute Morgen mit dem Titel «Crowdfunding für mehr Strassenkurven am Julierpass» handelt es sich um einen Aprilscherz. Unsere Idee, zusätzliche Strassenkurven für eine höhere touristische Attraktivität des Julierpasses via Crowdfunding zu finanzieren, kam aber gut an: Das Video, welches wir heute Morgen auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht haben, wurde in den ersten neun Stunden rund 14'000 Mal geschaut und sammelte 500 Interaktionen. 1500 Personen besuchten die Webseite www.mehr-julierkurven.ch und fast 300 von ihnen wollten das Crowdfunding unterstützen. In der Tat konnte aber zu keiner Zeit Geld gespendet werden für einen Zweck, den es gar nicht gibt.

Der Julierpass bleibt also, wie er ist, denn er ist bereits spektakulär und ein immer wieder gerne fotografiertes Sujet. Er ist aber bei Weitem nicht der einzige fotogene Pass in Graubünden, weshalb wir fünf Schweizer Influencer gefragt haben, welche Pässe sie in Graubünden am liebsten fotografieren. Hier geht’s zu ihren Antworten: www.graubuenden.ch/pass-fotospots.

Graubünden Ferien
Luzi Bürkli, Leiter Unternehmenskommunikation
luzi.buerkli@graubuenden.ch
Tel. +41 (0)81 254 24 35