easyvote

easyvote bringt junge Frauen an die Urne
Für die Abstimmungen vom 9. Februar 2014 lanciert easyvote eine einfache und neutrale Abstimmungshilfe sowie Clips

Bern (ots) - Die easyvote Abstimmungshilfe spricht Jugendliche, inbesondere junge Frauen, besser an als die offiziellen Abstimmungsinformationen des Bundes. Dies hat eine grosse online-Umfrage zur Zielüberprüfung von easyvote ergeben. Zudem erreicht easyvote zum ersten Mal 10 Prozent aller Schweizer Jugendlichen.

Die easyvote Abstimmungshilfe ist besser auf junge StimmbürgerInnen zugeschnitten und spricht daher die Jugendlichen bessern an als die offiziellen Abstimmungsinformationen des Bundes. Dies hat die soeben publizierte Evaluation zur Zielüberprüfung der easyvote Abstimmungshilfe ergeben. An der online-Umfrage haben über 500 LeserInnen der easyvote Abstimmungshilfe teilgenommen. Im Vergleich zu den offiziellen Abstimmungsunterlagen wird die easyvote Abstimmungshilfe von den Jugendlichen als einfacher und verständlicher eingeschätzt. Zudem wurde von den LeserInnen bestätigt, dass easyvote als neutral empfunden wird und in Kürze über die zentralen Punkte der Abstimmungsvorlage informiert. Des Weiteren hat sich ergeben, dass easyvote junge Frauen mehr anspricht als junge Männer. Die vollständige Evaluation ist auf der easyvote-Website (www.easyvote.ch) aufgeschaltet.

10 Prozent aller Schweizer Jugendlichen erreicht

In den nächsten Tagen erhalten über 60'000 Jugendliche eine gedruckte easyvote-Abstimmungsbroschüre nach Hause geschickt - das entspricht ca. 10% aller Schweizer Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren. Die verschiedenen Broschüren enthalten sowohl die nationalen wie auch die kantonalen Abstimmungsvorlagen. Offeriert werden die Broschüren von 240 Gemeinden aus neun Kantonen und von Schulen.

easyvote-Clips online

Für die kommenden Abstimmungen vom 9. Februar 2014 lanciert easyvote einfache und neutrale Clips zu allen drei nationalen Abstimmungsvorlagen. Die Clips erklären in knapp drei Minuten auf humorvolle Weise das Wichtigste zu den Abstimmungsvorlagen. Sie sind seit heute auf der easyvote-Website, Facebook sowie auf YouTube zu finden.

Kontakt:

Nicola Jorio
Projektleiter easyvote
nicola.jorio@dsj.ch
079 562 83 30
www.easyvote.ch



Weitere Meldungen: easyvote

Das könnte Sie auch interessieren: