IQPC Exchange

Können Sie nicht mithalten? Einige Möglichkeiten, Ihr Shared Service-Center zu vereinfachen

London (ots/PRNewswire) - In einem kürzlich erschienenen Interview sprach Anirvan Sen, Global Operational Excellence and Transformation Director, Shared Services, GE, mit dem Shared Services and Outsourcing ExchangeTeam über die gegenwärtigen Herausforderungen bezüglich Shared Services und Outsourcing, aktuelle und zukünftige Entwicklungen und Schlüsseltechnologien, die die Industrie umgestalten könnten.

In seiner Rolle ist Anirvan verantwortlich für die Prozessverbesserung bei GE und arbeitet zurzeit an der Globalisierung und Standardisierung des Servicebereitstellungsmodells. Im Interview bespricht er die drei grössten Herausforderungen, denen sie zurzeit gegenüberstehen: Erstens haben sie kein konsistentes Liefermodell, zweitens haben sie keinen konsistenten Prozess für weltweite Berichte und drittens fehlt eine standardisierte Methode für Kundenberichte.

Um dem vollständigen Podcast dieses aufschlussreichen Interviews wiederzugeben, besuchen Sie: http://bit.ly/L86zwt

Anirvan Sen ist Mitglied des Lenkungsausschusses der 6. Shared Services and Outsourcing Exchange, die vom 16. bis zum 18. September 2012 in Corinthia Hotel in Prag, Tschechien, stattfindet. An der Veranstaltung nehmen weitere Fachexperten teil, um die neuesten Fragen bezüglich Shared Services and Outsourcing zu diskutieren:

        - Direktor, Lufthansa GTS
        - Entwicklung von VP Strategy & Service, Statoil
        - Leiter von Shared Services, Royal Bank of Scotland
        - Geschäftsführer 3S Solvay
        - Direktor des Programms Finance Outsourcing Services, Unilever
        - Direktor von People Services, The Co-operative 

Für weitere Information über die Hauptredner und die letzte Tagesordnung, besuchen Sie: http://www.sharedservicesexchange.co.uk/PR

Über den IQPC Exchange

IQPC Exchange bietet weltweit massgeschneiderte, praxisnahe Konferenzen, umfangreiche Veranstaltungen, thematische Seminare und innerbetrieblichen Ausbildungsprogramme für Führungskräfte an, um diese bezüglich Industrietendenzen, technologischer Entwicklungen und Bestimmungen auf dem Laufenden halten.

Pressekontakt: Beata Majcher, +44(0) 207-368-9404 beata.majcher@iqpc.co.uk or visit http://www.sharedservicesexchange.co.uk/PR



Weitere Meldungen: IQPC Exchange

Das könnte Sie auch interessieren: