Berliner Zeitung

Kommentar zur Ausweitung des Anti-Piraten-Einsatzes

Berlin (ots) - Das Piratenproblem lässt sich militärisch nicht lösen. Das sagen uns Experten seit Jahren. Und seit Jahren gibt ihnen der eher mäßige Erfolg der Atalanta-Mission recht. Die Piraterie ließe sich nur unterbinden, wenn den Seeräubern, die früher meist friedliche Fischer gewesen sind, eine wirtschaftliche Alternative angeboten würde. Dazu hätte die EU allen Grund, denn auch ihre Fischflotten haben einst internationales Seerecht ignoriert und die Fischgründe vor Somalia leergefischt. Wer nicht bald den nächsten Krieg ausfechten will, sollte seinen diplomatischen und ökonomischen Einsatz in Somalia ausweiten.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: