Oil and Gas IQ

Oil and Gas iQ veröffentlicht Interview über die Verdopplung der Lebenszeit von Vermögenswerten durch Verringerung von Ausgaben und Durchlaufzeiten

London (ots/PRNewswire) - Auf lange Sicht ist ein Unternehmen immer nur so gut, wie die Vermögenswerte, die es besitzt. Diese Tatsache macht den Umgang mit Asset Integrity (Integrität von Vermögenswerten) zur wichtigsten Aufgabe für jede Ölgesellschaft.

Vor diesem Hintergrund hat Oil & Gas iQ unlängst ein Interview mit Martin Sedgwick geführt, dem Leiter der Abteilung Asset Management bei Scottish Power. Darin erklärt er, welche Vorteile branchenübergreifenden Lernprozesse mit sich bringen und inwiefern Firmen dadurch die Ausgaben und Durchlaufzeiten für ihre Vermögenswerte drastisch reduzieren können.

Im Laufe des Interviews unter dem Titel Wie man die Lebenszeit von Assets verdoppelt und die Stillstandzeit halbiert [http://www.ai msummit.co.uk/Event.aspx?id=743862&utm_campaign=PRNews&utm_medium=web &utm_source=PressRelease&utm_content=Download&utm_term=&MAC=11782.005 _PRNews ] äusserte sich Sedgwick zu Themen wie:

        - Wie die Erdöl- und Erdgasbranche vom Blick auf andere Geschäftsbereiche
          und deren Integritätsprogramme profitieren können
        - Spezifische Bereiche, in denen Ölbetreiber von Energiekonzernen lernen
          können
        - Scottish Powers aktuelle Massnahmen zur Überarbeitung ihrer Asset-Strategie
        - Wie RBI und Echtzeit-Zustandsüberwachung Stillstandzeiten halbieren können
        - Wie sich ein hoher Personalwechsel auf den Bereich der Asset-Integrität
          auswirkt 

Für das vollständige Interview als Podcast klicken Sie bitte hier [http://www.aimsummit.co.uk/Event.aspx?id=743862&utm_campaign=PRNews& utm_medium=web&utm_source=PressRelease&utm_content=Download&utm_term= &MAC=11782.005_PRNews ] .

Dieses Interview wurde geführt in Vorbereitung auf Oil and Gas iQs 7. Jährlichen Asset Integrity Management Summit [http://www.aims ummit.co.uk/Event.aspx?id=743788&utm_campaign=PRNews&utm_medium=web&u tm_source=PressRelease&utm_content=Homepage&utm_term=&sid=%25%25email addr%25%25&mid=%25%25memberid%25%25&MAC=11782.005_PRNews ] , der vom 24. bis zum 26. September in Aberdeen stattfindet. Martin Sedgwick ist einer der vortragenden Experten für Asset Integrity bei dieser Veranstaltung.

In diesem Jahr beschäftigt sich der Gipfel schwerpunktmässig mit den Herausforderungen, denen sich Asset Integrity Manager tagtäglich gegenübersehen sowie mit den wesentlichen Aspekten ihres sich ständig wandelnden Aufgabenfeldes.

Humanfaktoren, Prozesssicherheit und Arbeitsschutz spielen daher eine ähnlich wichtige Rolle wie die vorwiegend technischen Themen; unter anderem Wartung und Inspektion, Korrosionsmanagement, Risikomanagement, Lebensdauerverlängerung und Kompetenzmanagement.

Für weitere Informationen zum Programm und eine Auflistung der Redner laden Sie bitte hier das Veranstaltungsprogramm herunter [htt p://www.aimsummit.co.uk/Event.aspx?id=743862&utm_campaign=PRNews&utm_ medium=web&utm_source=PressRelease&utm_content=Brochure&utm_term=&MAC =11782.005_PRNews ] . Alternativ besuchen Sie bitte http://www.aimsummit.co.uk/News.

Falls Sie am Gipfel teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte online [http://www.aimsummit.co.uk/Event.aspx?id=743860&utm_cam paign=PRNews&utm_medium=web&utm_source=PressRelease&utm_content=Regis tration&utm_term=&MAC=11782.005_PRNews ] oder kontaktieren Sie uns unter +44(0)20-7036-1300 oder per E-Mail: enquire@iqpc.co.uk.

Über IQPC

IQPC bietet Führungskräften aus der Wirtschaft rund um die Welt massgeschneiderte praxisbezogene Konferenzen, Grossveranstaltungen, themenspezifische Seminare und hausinterne Schulungsprogramme an, um sie über Branchentrends, technologische Entwicklungen und gesetzliche Vorschriften auf dem Laufenden zu halten. IQPC richtet jedes Jahr über 1500 Veranstaltungen aus - mit steigender Tendenz. IQPC verfügt über eine globale Forschungsbasis zu den besten Verfahrenspraktiken, wodurch das Unternehmen ein konkurrenzloses Portfolio an Konferenzen anbieten kann. http://www.iqpc.com.

Medienkontakt: JJ Xue Han, +44(0)20-7368-9300, jj.xuehan@iqpc.co.uk

Journalisten sind dazu eingeladen, dieses wichtige Branchenforum zu besuchen. Für einen kostenlosen Presseausweis wenden Sie sich bitte per E-Mail an JJ Xue Han unter jj.xuehan@iqpc.co.uk



Weitere Meldungen: Oil and Gas IQ

Das könnte Sie auch interessieren: