ANIMOD GmbH

Reisevermittler ANIMOD verstärkt weltweiten Vertrieb und erweitert sein Angebot um neue internationale Destinationen

Köln (ots) - ANIMOD, der Spezialist für Hotel- und Reisegutscheine, zieht positive Bilanz seiner ITB-Präsenz: Auf der Weltleitmesse des Tourismus konnte der Kölner Reisevermittler zahlreiche neue Kooperationen auf den Weg bringen - mit weiteren Vertriebs- und Hotelpartnern. Mit seinen Hotelgutscheinen ist ANIMOD genau am Puls der Zeit. Immer mehr Hotels nutzen diese als Marketinginstrument und zur Optimierung ihrer Auslastung sowie zur Erhöhung des Umsatzes. Gleichzeitig steigt die Nachfrage von Endkunden, denn sie können im Zuge des "Coupon-Trends" einfach, flexibel und vor allem günstig verreisen.

Rabattgutscheine - insbesondere Online-Rabattgutscheine - sind im Vormarsch, auch in der Hotellerie. Denn die Tourismusindustrie vertreibt ihre Angebote mittlerweile verstärkt auch über Gutscheinplattformen im Internet. Dadurch erreichen die Häuser zusätzliche Zielgruppen und potenzielle Gäste. Diese wiederum haben die Möglichkeit, in den jeweiligen Hotels zu besonders attraktiven Preisen zu übernachten. Doch nicht jeder Anbieter von Hotelgutscheinen hält, was er verspricht. Daher ist es für Hotels und Kunden wichtig, bei Gutscheinplattformen genau auf Qualität, Zuverlässigkeit und Service zu achten.

Kölner Reisevermittler ANIMOD punktet bei Partnern und Kunden durch langjähriges Know-how

Mit seiner mehr als 10-jährigen Erfahrung besitzt der Kölner Reisevermittler ANIMOD das notwendige Know-how, um seine mittlerweile über 800 Hotelpartner in 23 Ländern weltweit zielgruppengenau und ge-winnbringend zu vermarkten. "Wir legen hohen Wert auf eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Hotelpartnern und stehen daher im ständigen persönlichen Kontakt", sagt Ira Hielscher, Gründerin und Eigentümerin der ANIMOD GmbH. "Bei Kunden sind wir für unsere hohe Serviceorientierung und Seri-osität bekannt und geschätzt."

Weitere Vertriebspartner in Europa

ANIMOD bietet die Angebote seiner Hotelpartner über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über 17 nationale und internationale Vertriebskooperationen im In- und Ausland an. Durch seine Präsenz auf der ITB - das siebente Mal in Folge mit eigenem Stand - konnte ANIMOD seine Vertriebskraft für Hotelpartner erheblich steigern. "Wir haben im Vorfeld der ITB 2012 sowie auf der Messe selbst wichtige Gespräche geführt, die uns neue Vertriebswege eröffnen", erklärt Harald Hielscher, Geschäftsführer der ANIMOD GmbH. "Neben einer Verstärkung des Vertriebs in Deutschland werden wir künftig auch den internationalen Vertrieb forcieren." Die neuen Kooperationen betreffen unter anderem Plattformen in Österreich, der Schweiz, Spanien und Frankreich. Am US-amerikanischen Markt wird der Vertrieb über die Webseite www.animod.com vorangetrieben.

ANIMOD erweitert sein Portfolio um zahlreiche internationale Destinationen Kunden finden auf www.animod.de ein vielseitiges Angebot vor allem an 4* und 5* Häusern. Der Schwer-punkt liegt auf dem deutschsprachigen Raum. In Zukunft erweitert der Reisespezialist sein Portfolio um Hotels in weiteren internationalen Destinationen, insbesondere Italien, Frankreich, Irland oder Belgien. "Wir sehen ein großes Interesse vor allem aus den südeuropäischen Ländern, in denen Gutscheine als Marketinginstrument noch nicht etabliert scheinen", führt Korbinian G. Penzkofer, Geschäftsführer der ANIMOD GmbH, aus. "Wir freuen uns sehr, unseren Kunden bald erheblich mehr Destinationen anzubieten und dadurch unsere führende Marktstellung weiter auszubauen."

Über ANIMOD

Gegründet 2001 von der Kölnerin Ira Hielscher, vertreibt ANIMOD seit 2002 als Reisevermittler erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Online-plattformen. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen unter der Leitung von Harald Hielscher und Korbinian G. Penzkofer Gutscheine von über 800 Hotels und hat 17 nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb. Mit zwei weiteren Unternehmen ist ANIMOD auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Über Vertriebskooperationen in Belgien, den Niederlanden, Polen, Tschechien und Ungarn bietet der Reisespezialist Gutscheine speziell für diese Märkte an. Für die rund 50 ANIMOD-Mitarbeiter haben Qualität und kontinuierliche Erweiterung des Angebotes sowie Kunden- und Serviceorientierung oberste Priorität

Kontakt:

Für weitere Informationen:
Dr. Irina Bernert, ANIMOD GmbH
irina.bernert@animod.de
Telefon: +49 (0)221 933 74 44
Fax: +49 (0)221 933 74 374



Weitere Meldungen: ANIMOD GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: