PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Veeva Systems mehr verpassen.

19.05.2021 – 23:40

Veeva Systems

Über 100 Unternehmen modernisieren ihr Lernmanagement mit Veeva Vault Training

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

Vault Training optimiert positionsbasierte Qualifizierung und verbessert Compliance

Veeva Systems (NYSE: VEEV) hat heute bekannt gegeben, dass mehr als 100 Unternehmen Veeva Vault Training eingeführt haben, um die positionsbasierte Qualifizierung zu vereinfachen, die Compliance zu verbessern und Schulungen mit weiteren grundlegenden Geschäftsprozessen zu vereinheitlichen. Immer mehr Unternehmen nutzen Veeva Vault QualityDocs zusammen mit Vault Training, um die Erstellung von Dokumenten sowie das Design und die Bereitstellung von Schulungsmatrizen und -aufträgen für eine verbesserte Effizienz und Effektivität zu kombinieren.

"Als schnell wachsendes Biotech-Unternehmen hat die Verbesserung von Schulungen und Qualität für uns höchste Priorität", erklärte Jimmy Pappas, Leiter der globalen Qualitätssysteme bei Kyowa Kirin, Inc. "Veeva Vault Training und Veeva Vault QualityDocs haben es uns ermöglicht, das Dokumenten- und Trainingsmanagement in einem einzigen System zu optimieren und die Entwicklung und Bereitstellung von GxP-Schulungen zu vereinfachen. Jetzt implementieren wir Veeva Vault QMS und wir freuen uns auf die weitere Automatisierung der Geschäftsprozesse."

Unternehmen setzen Vault Training für eine moderne branchenspezifische Lernmanagement-Anwendung mit Validierungsbereitschaft und Part-11-Konformität ein. Vault Training ermöglicht die schnelle Einrichtung und Bereitstellung von Lehrplänen mit kompletten Prüfprotokollen für eine schnellere Qualifizierung und eine bessere Rückverfolgbarkeit. Unternehmen können die Lerninhalte einfach zuordnen und den Status nach Position im Unternehmen überwachen, was dazu beiträgt, die Effizienz und Arbeitsplatzkompetenz im gesamten Unternehmen zu steigern.

"Als vertrauenswürdiger Partner der Branche löst Veeva ein grundlegendes Problem bei der Einhaltung positionsbasierter Qualifikations- und Schulungsrichtlinien", erklärte Kent Malmros, Senior Director von Veeva Vault Training. "Unser Ziel ist es, die Kunden mit fortschrittlichen Funktionen zu unterstützen, die den sich wandelnden Lernbedürfnissen gerecht werden und Schulungen zu einer strategischeren Funktion in den Biowissenschaften machen."

Den Kunden werden Funktionen wie nahtloses Lernmanagement im Schulungsraum, die Erstellung von Lehrplänen mit ausgefeilten Regeln, eLearning-Interoperabilität und zuverlässige Berichterstellung geboten, um bessere Schulungsergebnisse zu erzielen. Vault Training ist Teil der Veeva Vault Quality Suite, die hochwertige Inhalte, Prozesse und Schulungen miteinander kombiniert.

Erfahren Sie mehr über Vault Training auf der kommenden Veeva R&D and Quality Summit Connect Europe am 20. Mai 2021. Die Online-Veranstaltung richtet sich an Fachleute aus der Life-Science-Branche. Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden über Programmdetails unter veeva.com/Summit.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zu Veeva Vault Training finden Sie unter: veeva.com/Training  
Verbinden Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/unternehmen/veeva-systeme 
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu 

Informationen zu Veeva Systems

Veeva ist der weltweit führende Anbieter von Cloud-Software für die Life-Science-Branche. Veeva hat sich der Innovation, der Produktqualität und dem Erfolg seiner Kunden verschrieben und bedient mehr als 975 Kunden, von den weltweit größten Pharmaunternehmen bis hin zu aufstrebenden Biotech-Unternehmen. Als gemeinnützige Gesellschaft ist Veeva verpflichtet, die Interessen aller Stakeholder, einschließlich der Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und der Branchen, für die das Unternehmen tätig ist, in Einklang zu bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der Marktnachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Veeva und deren Akzeptanz, der Ergebnisse aus dem Einsatz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva sowie der allgemeinen Geschäftslage (einschließlich der anhaltenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Science-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf der historischen Performance von Veeva sowie auf den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen auch tatsächlich erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar. Spätere Ereignisse können dazu führen, dass sich diese Erwartungen ändern, und Veeva lehnt jede Verpflichtung ab, die zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Weitere Risiken und Ungewissheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften "Risk Factors" und "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-K für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021 enthalten. Dieser ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich "Investoren" und auf der Website der SEC unter sec.gov zu finden. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Unterlagen enthalten sein, die Veeva von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

Pressekontakt:


Deivis Mercado
Veeva Systems
925-226-8821
deivis.mercado@veeva.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1488285/Veeva_Systems_Logo.jpg