e-hoi.ch

Premieren auf hoher See: e-hoi präsentiert Reisetipps für die neuen Luxusliner 2011

Marina von Oceania Cruises. Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/e-hoi.ch".

Ein Dokument

    Herisau (ots) -

    - Hinweis: Die vollständige Medienmitteilung sowie Bildmaterial
        können kostenlos im pdf-Format unter
        http://presseportal.ch/de/pm/100020460 heruntergeladen werden -

    Marina, Seabourn Quest, AIDAsol, Mein Schiff 2, L'Austral, Celebrity Silhouette, Carnival Magic, Disney Dream und Costa Favolosa: 2011 wird für Kreuzfahrer ein spannendes Jahr. Neun neue Schiffe werden in den nächsten Monaten zu ihrer Jungfernfahrt aufbrechen. Fans imposanter Ozeanriesen werden dabei ebenso auf ihre Kosten kommen wie Freunde kleinerer Luxusliner. Der Kreuzfahrten-Spezialist e-hoi click&cruise präsentiert Kreuzfahrten-Empfehlungen für die neuen Luxusliner 2011. Alle Kreuzfahrten können ab sofort auf dem Portal www.e-hoi.ch gebucht werden.

    Wer wissen möchte, wie die Premieren-Schiffe 2011 aussehen, was sie bieten und auf welchen Routen sie unterwegs sind, kann sich beim Kreuzfahrten-Experten e-hoi.ch informieren. Der Cruise-Spezialist hat alle Details zu den neuen Luxuslinern zusammengestellt und präsentiert aktuelle Reisetipps zu den einzelnen Schiffen.

    Marina

    Die erst am 22. Januar 2011 getaufte Marina ist der jüngste Neubau von Oceania Cruises und wird ohne Zweifel das neue Flaggschiff der Reederei. Die Marina ist nicht nur das grösste Mitglied der Flotte, sondern auch das schnellste. Neben der grossen Reichweite bietet die Marina aber vor allem viel Komfort und Luxus. Wer 2011 auf dem neuen Luxusschiff reisen möchte, auf den warten eine ganze Reihe spannender Routen. Am 6. Mai startet der Luxusliner von Venedig aus zu einer zehntägigen Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer mit Zielen in Kroatien, Montenegro, Griechenland und der Türkei. Auf die Spuren der Wikinger begibt sich die Marina vom 1. bis 15. Juli. Von Kopenhagen aus nimmt sie Kurs auf die norwegischen Fjorde, die schottischen Shetland Inseln, die dänischen Faröer Inseln und weiter nach Island, Irland und England.

    AIDAsol

    Kreuzfahrer, auf deren Wunschliste eine Jungfernfahrt ganz oben steht, können bei e-hoi noch eine Kabine auf der AIDAsol buchen. Am 9. April 2011 wird das neue Schiff der AIDA-Flotte in Kiel getauft und geht an diesem Tag direkt auf grosse Fahrt durch die Ostsee. Kopenhagen, Oslo und Amsterdam liegen auf der Route. An Bord können die Passagiere das Bier aus der eigenen Brauerei kosten. Zielhafen ist die Hansestadt Hamburg.

    Costa Favolosa

    Premierenfieber können Kreuzfahrer auch auf der Costa Favolosa erleben. Der jüngste Bau der Reederei Costa Crociere geht am 7. Juli 2011 auf Jungfernfahrt ins Mittelmeer. An Bord erwartet die Passagiere ein fantasievolles Design, das mit Farb- und Lichteffekten spielt. Ein Golf-Simulator und ein 4D-Kino gehören ebenso zur Ausstattung wie ein dreistöckiges Theater und mit Glasdächern verschliessbare Swimmingpools. Besonders gross ist das Angebot für Kinder und Jugendliche. Die Lagunenstadt Venedig ist Ausgangspunkt der 10-tägigen Premieren-Reise, die nach Griechenland, in die Türkei, nach Israel und Kroatien führt.

    Seabourn Quest

    Kleiner, aber sehr exklusiv - das ist das Motto der Seabourn Quest, auf der nur 450 Passagiere mitreisen können. Die Luxusyacht hat ausschliesslich Aussenkabinen, davon 90 Prozent mit Balkon. Ein individueller Kabinenservice, der den Passagieren viel Privatsphäre ermöglicht, gehört zum Konzept des Fünf-Sterne-Schiffes. Im Sommer und Herbst 2011 ist die Seabourn Quest u.a. im östlichen Mittelmeer unterwegs.

    Weitere Reisetipps zu den neun Premieren-Schiffen sind unter www.e-hoi.ch online abrufbar.

ots Originaltext: e-hoi.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Alexander Esslinger
e-hoi AG
Tel.:    +41/71/886'61'80
E-Mail: press@e-hoi.ch

Für weitere Informationen (Medien):
Vanessa Bay
Primus Communications GmbH
Tel.:    +41/44/387'57'37
E-Mail: vanessa.bay@primuscommunications.ch



Weitere Meldungen: e-hoi.ch

Das könnte Sie auch interessieren: