Das könnte Sie auch interessieren:

Indien: Roboter-Absatz steigt um 30 Prozent - World Robotics Report

Frankfurt (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/115415/4172244 - ...

RTL II: Vulkanausbrüche bei den "Geissens"

München (ots) - - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www.dpa-video.com und ...

Bühne frei - für die Welttourismuskonferenz im Berchtesgadener Land / Tagungsinhalte passen perfekt zur Markenstrategie

Berchtesgaden (ots) - Berchtesgadener Land - Die vierte UNWTO Euro-Asian Mountain Tourism Conference findet ...

17.11.2010 – 08:11

CompuGroup Medical AG

EANS-Adhoc: CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical AG - übernimmt HealthPort´s Solutions Division in den USA

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

17.11.2010

Koblenz: Die CompuGroup Medical AG hat heute einen Vertrag über den Erwerb v von HealthPort's Solutions Division, dem Unternehmen HealthPort  LLC, mit Sitz in den USA geschlossen. HealthPort, mit Hauptsitz in Columbia, South Carolina beliefert ca. 3.600 Ärzte in niedergelassenen Praxen, Gesundheitscentern und Kliniken in den Vereinigten Staaten mit Arztinformationssystemen, Electronic Health Records sowie Dienstleistungen im Bereich des Abrechnungs- und Kostenmanagements (EDI/RCM). Im Geschäftsjahr 2009 betrug der Umsatz des Unternehmens ca. $ 28,0 Mio., das EBITDA belief sich auf ca. $ 1,5 Mio. Für 2010 plant die Gesellschaft Erlöse in Höhe von ca. $ 28,0Mio., bei einem EBITDA von ca. $ Mio. 2,9 zu erzielen.

Für die Geschäftsanteile der akquirierten Gesellschaft, die schuldenfrei übernommen wird, wird ein Betrag von insgesamt $ 18 Mio. in bar gezahlt. Der Kaufpreis wird über bestehende Barmittel finanziert. Die Anteile an HealthPort LLC. werden von der CompuGROUP Holding USA, Inc., einer Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der CompuGroup Medical AG, gehalten. Das Closing der Transaktion ist für den 4. Januar 2011 vorgesehen.

Ende  der Ad-hoc Mitteilung

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Rückfragehinweis: Ralf Glass Vicepresident CEO support T +49 (0) 160 3630315 E-Mail: ralf.glass@compugroup.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005437305
WKN:        543730
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CompuGroup Medical AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung