SWISS EXCELLENCE FORUM

Nominiert für den Swiss Ethics Award

Luzern (ots) - Am 26. April 2018 verleiht das SWISS EXCELLENCE FORUM im Rahmen der Ethical Leadership Tagung im KKL Luzern den Swiss Ethics Award. Nominiert werden Projekte, die sich durch ihren hohen ethischen Nutzen auszeichnen.

Seit 2005 zeichnet das SWISS EXCELLENCE FORUM mit dem Swiss Ethics Award herausragende ethische Leistungen in der Wirtschaft aus. Im Fokus stehen Leistungen von Organisationen, die in besonderer Weise Verantwortung übernehmen und sich aktiv für eine nachhaltige Unternehmensführung engagieren. Für den Award 2018 sind vier Projekte nominiert:

- Clinica Luganese: Eingliederung von Flüchtlingen 
- Coop: Kakaoprojekt Ecuador 
- IKEA: Refugee Inclusion Programme 
- Swisscom: Nachhaltigkeitsstrategie 

Am 26. April 2018 wird der Gewinner des Swiss Ethics Award im KKL Luzern gekürt. Als Gastredner eingeladen sind Max Renggli, CEO RENGGLI AG und Entrepreneur of the Year sowie Christina Kehl, Geschäftsleiterin SWISS FINANCE STARTUPS und jüngstes Miglied im Beirat für digitale Transformation des Bundesrats. Moderiert wird der Anlass von Dr. Barbara Bleisch.

Die Jury

Die Beurteilung der Projekte wird durch eine hochkarätige Jury, bestehend aus Ethikern sowie Vertretern aus der Wirtschaft, Wissenschaft, Theologie und Politik vorgenommen:

- Stephan Baer, Baer Ammann GmbH 
- Nationalrätin Corina Eichenberger 
- Paola Ghillani, Paola Ghillani & Friends Ltd. 
- Prof. Dr. Markus Huppenbauer, Zentrum für Religion, Wirtschaft und 
  Politik, Universität Zürich 
- Prof. Dr. Hans Ruh, Wirtschafts- und Sozialethiker 
- Prof. Dr. Peter Schaber, Ethik-Zentrum der Universität Zürich 
- Dr. Christoph Weber-Berg, Reformiert Landeskirche Aargau 

Partner

Der Swiss Ethics Award wird unterstützt von Raiffeisen, Die Post, Holinger AG, ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Linkgroup AG und Die Zentralbahn

Kontakt:

Ruth Buholzer, SWISS EXCELLENCE FORUM
r.buholzer@excellence-forum.ch
Tel. 041 229 30 40
www.swiss-excellence-forum.ch



Weitere Meldungen: SWISS EXCELLENCE FORUM

Das könnte Sie auch interessieren: