Constantin Film

Hager Moss wird Teil der Constantin Film-Familie

München (ots) - Die Hager Moss Film GmbH wird neues Mitglied der Constantin Film. Damit stärkt und ergänzt die Constantin Television ihre Aktivitäten auf dem TV-Markt. Hager Moss bleibt weiterhin eigenständig und führt ihren Kurs künftig zusammen mit der Constantin Film fort.

Kirsten Hager, Produzentin und Geschäftsführerin der Hager Moss Film GmbH: "Um gut zu bleiben und noch besser zu werden, braucht man heute starke Partner, um von den gegenseitigen Erfahrungen zu profitieren und neue Ressourcen zu erschließen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Constantin."

Oliver Berben, TV-Vorstand der Constantin Film AG: "Mit Hager Moss stößt eine der renommiertesten Produktionsfirmen des Landes zur Constantin Film. Ich bin sehr glücklich, dass Kirsten Hager und ihr Team die Entscheidung getroffen haben, eine gemeinsame Zukunft zu gestalten, und den wachsenden Anforderungen, aber eben auch der wachsenden Freude inmitten eines boomenden Marktes als starke, selbstständige Einheit zu begegnen. Wir freuen uns auf starke, emotionale und berührenden Produktionen. Herzlich willkommen!"

1989 gründeten Kirsten Hager und Eric Moss die Hager Moss Film GmbH, eine unabhängige Spielfilmproduktion mit Sitz in München. Zahlreiche Kino-, und Fernsehfilme und die bildstarke Kinodokumentation "Am Limit" sind bis heute entstanden. Neben Dramen mit gesellschaftlich-relevanten und politisch-sozialen Themen werden erfolgreiche Komödien und Eventproduktionen für alle öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsender realisiert, die sich durch gute Kritiken und Quoten ausgezeichnet haben. Seit Firmengründung sind mehr als 70 Fernseh- und Kinofilme in Deutschland und im Ausland entstanden, die diverse nationale und internationale Auszeichnungen wie z.B. den Deutschen Filmpreis, den Bayerischen Film- und Fernsehpreis, den Grimme-Preis, die Goldene Nymphe, den Premios Ondas und den Prix Italia erhielten.

Der Zusammenschluss steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

Kontakt:

Constantin Film
Filmpresse
Tel. +49 [89] 44 44 60 100
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de



Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: