PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Panta Rhei PR AG mehr verpassen.

07.12.2020 – 11:55

Panta Rhei PR AG

Tania Micki wird neues Mitglied des Stiftungs- und Verwaltungsrates der EHL Holding SA

Tania Micki wird neues Mitglied des Stiftungs- und Verwaltungsrates der EHL Holding SA
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Tania Micki wird neues Mitglied des Stiftungs- und

Verwaltungsrates der EHL Holding SA

Lausanne, 7. Dezember 2020. Seit dem 4. Dezember 2020 ist Tania Micki neues Mitglied des EHL Stiftungs- und des Verwaltungsrates der EHL Holding SA. Micki bekleidet als Finanzspezialistin seit Jahren führende Positionen in verschiedenen international tätigen Unternehmen.

Am 4. Dezember 2020 hat Tania Micki ihre Tätigkeit als neues Mitglied der EHL Stiftung sowie als nominierte Verwaltungsrätin der EHL Holding SA aufgenommen. Die Finanzexpertin verfügt über langjährige Berufserfahrung in weltweit tätigen Unternehmen, wo sie in verschiedenen Finanzfunktionen Abteilungen mit bis zu 2,5 Milliarden Schweizer Franken Umsatz leitete und strategische Geschäfts- und Finanzmarkttransformationen sowie Akquisitionen vorantrieb.

Derzeit ist Micki Group CFO der börsenkotierten Tecan Group AG mit Fokus im Life-Science- und Diagnostikbereich. Sie spricht sechs Sprachen und weist einen Masterabschluss in Finanzen der Ecole Superieure de Commerce de Paris und einen MBA von INSEAD auf. Vor ihrer Tätigkeit bei Tecan war Micki Chief Risk Officer und Group Internal Audit Head bei der Sulzer AG, Vice President Finance, Planning and Analysis Europe bei Gate Group und Senior Manager bei General Mills.

«Ich freue mich darauf, meine breite Erfahrung aus dem Finanzwesen sowie aus der Airline-Catering- und der Lebensmittelbranche in meine neue Funktion bei der EHL einzubringen und diese ebenso traditionsreiche wie dynamische Institution mit in die Zukunft zu führen», sagt Tania Micki. «Mit Tania Micki konnten wir eine ausgewiesene Expertin in Finanzfragen für uns gewinnen, die mit ihrer vielfältigen Erfahrung in verschiedensten Branchen, Ländern und Kulturen wichtige Impulse in unsere weltweit tätige Organisation einbringen wird», freut sich Carole Ackermann, Präsidentin des Stiftungs- und Veraltungsrates der EHL.

Über die EHL Group

Die EHL Group mit Sitz in Lausanne, Schweiz, umfasst ein Portfolio aus verschiedenen Unternehmenseinheiten, die auf Ausbildungen und Innovationen im internationalen Hospitality-Management spezialisiert sind:

Die EHL Ecole hôtelière de Lausanne ist seit ihrer Gründung im Jahr 1893 das Sinnbild für schweizerische Gastfreundschaft. In ihrer bis heute wegweisenden Ausbildung für die Hotellerie und den Hospitality-Sektor leistet sie Pionierarbeit. Das Ergebnis ist eine einzigartige, globale Gemeinschaft mit 25’000 Hospitality-Führungskräften und Studierenden aus über 120 Ländern. Die EHL ist die weltweit erste Hospitality-Management-Schule, die auf ihren Campuses in Lausanne, Singapur und Chur-Passugg Bachelor- und Masterprogramme sowie Online-Lernlösungen anbietet. Die EHL rangiert in den QS- und CEO-Weltranglisten auf Platz 1. Ihr Restaurant «Berceau des Sens» ist das weltweit einzige Ausbildungsrestaurant, das zum zweiten Mal in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Die EHL Swiss School of Tourism and Hospitality (Chur-Passugg) zählt seit 50 Jahren zu den führenden Hotel- und Hospitality-Management-Fachschulen. In einem kürzlich renovierten, aus dem 19. Jahrhundert stammenden Kurhotel in Passugg, Graubünden, bietet sie Schweizer sowie internationalen Studierenden aus 20 Ländern eidgenössisch anerkannte Diplome auf Berufs- sowie Hochschulniveau an.

EHL Advisory Services ist das grösste Schweizer Hospitality-Beratungsunternehmen mit Expertise in der Entwicklung von Bildungsmodellen, in der Qualitätssicherung für Lernzentren sowie in der strategischen und operativen Beratung von Unternehmen, insbesondere in der Umsetzung einer Benchmark-Servicekultur für Unternehmen innerhalb und ausserhalb der Hospitality-Branche. EHL Advisory Services verfügt über Niederlassungen in Lausanne, Peking, Shanghai sowie Neu-Delhi und hat in den letzten 40 Jahren Mandate in mehr als 60 Ländern übernommen.

www.ehlgroup.com

Für weitere Fragen:
Medienstelle EHL Deutschschweiz
Dr. Reto Wilhelm, Panta Rhei PR
Tel. +41 (0)44 365 20 20; E-Mail: r.wilhelm@pantarhei.ch