PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gigle Networks mehr verpassen.

18.08.2010 – 01:26

Gigle Networks

Hercules wählt Gigle Networks' GGL301-Chip für neue 200Mbps-Lösungen in seiner ePlug(TM)-Powerline-Reihe

REDWOOD CITY, Kalifornien, BARCELONA, Spanien, und EDINBURGH,
Schottland, August 18, 2010 (ots/PRNewswire)

- Gigle Networks (http://giglenetworks.com), ein führender Entwickler von intelligenten Multi-PHY-Switches für verkabelte und kabellose unterhaltungstaugliche Heimnetzwerke, hat heute bekannt gegeben, dass die Guillemot Corporation, unter dem Markennamen Hercules, den GGL301-200Mbps-HomePlug(R) AV-Chip des Unternehmens ausgewählt hat, um seine ePlug-Reihe von Powerline Ethernet Extender-Kommunikationsprodukten zu verstärken. Die Marke Hercules umfasst spezialisierte IT-Elemente wie z. B. Multimedia-Lautsprecher-Sets, Webcams, Netbooks, DJing-Lösungen und verbraucherfreundliche Wi-Fi-Lösungen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20091117/SF12837LOGO)
    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20091117/SF12837LOGO)
Die ePlugs von Hercules ermöglichen es Benutzern, Computer,
Modems oder Internetboxen, Spielkonsolen, Set-Top-Boxen und andere
Breitband-Kommunikationsgeräte mittels ihres häuslichen Stromnetzes
im ganzen Haus anzuschliessen und Internetanschlüsse und
Breitband-Fernseher gemeinsam zu nutzen.
"Die ePlug-Produkte eröffnen dem Kunden einen einfachen Weg, über
einen Internetzugang in jedem beliebigen Raum seiner Wohnstätte zu
verfügen, ohne dass er sich über ein schwaches Wi-Fi-Signal ärgern
oder komplizierte und teure Drahtverkabelungen installieren muss", so
Vincent Quere, Manager für Produktentwicklung bei Hercules. "Nach
intensiven Tests haben wir uns für das GGL301-Chipset entschieden, um
aufregende neue Produkte zu entwickeln, die den Vorteil der
einzigartigen Xtendnet-Technologie von Gigle Networks nutzen, der
darin besteht, dass die Signale auf der Powerline verstärkt und neu
reguliert werden, um für unsere ePlugs eine ausgezeichnete
Netzabdeckung zu gewährleisten."
"Wir sind hoch erfreut darüber, im Zusammenhang mit den neuen
Mitgliedern der Familie der ePlug-Powerline-Kommunikations-Adapter
mit Hercules zusammenzuarbeiten", erläuterte Rick Walker,
Geschäftsführer, EU Sales bei Gigle Networks. "Der geprüfte ePlug hat
Hercules' guten Ruf auf dem Powerline-Kommunikations-Markt weiter
gestärkt und dank der GGL301-Elemente werden die ePlug-Produkte auf
eine neue Ebene energieeffizienter Leistung beim Zugriff auf das
Internet, Online-Spiele, Breitband-Fernsehen und Streaming von
HD-Filmen im ganzen Haus befördert."
Hercules' ePlugs nutzten die GGL301-Lösungen von Gigle Networks
zur Optimierung der Energieeffizienz und beinhalten einen Sub-1-Watt
Standby-Modus sowie einen Idle-Modus für zusätzliche
Energieeinsparungen. Ist der Netzwerkverkehr gering, reduziert der
GGL301 automatisch seinen Energieverbrauch um ca. 50 Prozent und
bleibt dabei voll aktiv und im Netzwerk sichtbar. Alle
GGL301-basierten Produkte sind konform mit der Europäischen
Rahmenrichtlinie, die die Ökodesign-Anforderungen für
energiebetriebener Produkte (EuP) festlegt.
Die ePlug-Powerline-Kommunikations-Adapter von Hercules können in
jede beliebige Steckdose eingesteckt werden und verschaffen durch die
bestehenden häuslichen elektrischen Leitungen Zugang zum Internet im
ganzen Haus. Jedes ePlug-Paket benötigt ein eigenes Passwort und
gewährleistet ein vorgesichertes Netzwerk sowie eine zugehörige
benutzerfreundliche Web-Oberfläche http://www.Hercules.com, wo
fortgeschrittene Benutzer ihr Powerline-Kommunikations-Netzwerk
kontrollieren, die Übertragungsgeschwindigkeiten überprüfen und ihr
Passwort ändern können. Die Hercules-ePlug-Reihe ist im Einzel- oder
im Doppelpack erhältlich: ePlug 200C Duo und Solo oder ePlug 200
Multi Duo und Solo (Passthrough-Ausführungen).
Die Kompatibilität der vollintegrierten und kostengünstigen
Einchip-GGL301-Lösungen von Gigle Networks mit HomePlug AV wurde
durch die HomePlug Powerline Alliance bestätigt. Die
Einchip-GGL301-Lösungen erfüllen als erstes die globalen Standards
des IEEE 1901 Inter System coexistence Protocol (ISP) für
Powerline-Kommunikationen im Bereich Multimedia-Heimnetzwerke, Video-
und Audioübertragung und Smart Grid/Smart Energy ("Intelligentes
Stromnetz/Intelligente Energie"). Gigle Networks' Produkte sind die
einzigen Powerline-Netzwerk-Lösungen, die von einem
Single-Voltage-Anschluss betrieben werden und über einen
implementierten doppelten MII-Anschluss zur Kopplung an zusätzlich
eingebaute Netzwerkprozessoren zur anspruchsvolleren Verwendung
verfügen. Durch sie werden externe Speicher oder komplexe
Schaltkreise zur Unterstützung unnötig und sie werden den Ansprüchen
des European 2011 Code of Conduct (europäische Richtlinien für
Energieeffizienz) für Adapter und den QoS-Ansprüchen gerecht, was für
die Videoübertragung im ganzen Haus wichtig ist. Sie entsprechen
ebenfalls den Energieansprüchen für Adapter im Betriebs- und
Standbymodus aus Teil 6 der Richtlinie über energiebetriebene
Produkte (EuP).
Informationen zu Gigle Networks: "Plug into the Fun" (Stecker
rein und Spass haben)
Gigle Networks bietet integrierte System-on-Chip-Schaltkreise
(SoC) sowie komplette Systemlösungen für Multimedia-Heimnetzwerke,
die Kabel- und Wireless-Ethernet auf den gesamten Wohnbereich
ausweiten, ohne dass neue Kabel verlegt werden müssen. Die auf
Anwendungen wie IPTV ( Internet-Protokoll-Fernsehen), BBTV
(Breitband-Fernsehen), VoD (Video auf Abruf) und VoIP (Sprache über
IP) ausgerichteten Produkte von Gigle Networks bieten im Vergleich zu
alternativen Kommunikationstechnologien überlegene Leistung, höhere
Flächendeckung sowie überragende Servicequalität und sind auf eine
einfache Integration in Unterhaltungselektronik und vernetzte
Produkte des Kunden ausgelegt. Gigle Networks ist ein Verfechter
offener Standards, Vorstandsmitglied der Homeplug Powerline Alliance
und des HomeGrid Forums sowie aktiver Teilnehmer an den
Festnetz-Standardisierungsinitiativen IEEE P1901 und ITU-T G.hn.
Gigle Networks verfügt über Niederlassungen in Redwood City
(Kalifornien), Barcelona (Spanien) sowie Edinburgh (Vereinigtes
Königreich).
Zu Guillemot Corporation:
Guillemot Corporation entwirft und produziert Hardware und
Accessoires für interaktive Unterhaltung. Das Unternehmen verfügt
unter seinen Markennamen Hercules und Thrustmaster über ein breites
Produktangebot. Die Guillemot Corporation Group ist seit 1984 in
diesem Markt aktiv. Derzeit ist sie in 11 Ländern, u. a. Frankreich,
Deutschland, dem Vereinigten Königreich, den USA, Kanada, Belgien,
Holland, Hong-Kong, Rumänien und Italien vertreten und vertreibt
seine Produkte in über 30 Ländern auf der ganzen Welt. Das
Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, höchst leistungsfähige und
benutzerfreundliche Produkte zu entwerfen, um die Zufriedenheit der
Benutzer interaktiver und digitaler Unterhaltungslösungen zu erhöhen.
http://www.guillemot.com
    Ansprechpartner:
    Andy Melder, Vice President für Geschäftsentwicklung, Gigle Networks
    +1-650-592-3810
 Andy.melder@giglenetworks.com
    Kelly Poffenberger, Senior Consultant, Magnet PR Group
    +1-714-553-9071
 Kellyp@magnetprgroup.com
    oder
    Carolyn Fromm, Präsidentin, Magnet PR Group
    +1-949-651-9539
 Carolyn@magnetprgroup.com

Pressekontakt:

CONTACT: Andy Melder, Vice President für Geschäftsentwicklung bei
GigleNetworks, +1-650-592-3810, Andy.melder@giglenetworks.com, oder
KellyPoffenberger, Senior Consultant bei der Magnet PR Group,
+1-714-553-9071,Kellyp@magnetprgroup.com, oder Carolyn Fromm,
Präsidentin der Magnet PRGroup, +1-949-651-9539,
Carolyn@magnetprgroup.com

Weitere Storys: Gigle Networks
Weitere Storys: Gigle Networks