Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten mehr verpassen.

12.02.2020 – 14:00

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten

Kanadas Osten - maritim und frankophon

Kanadas Osten - maritim und frankophon
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Weinfelden (ots)

Das Reisebüro Mittelthurgau präsentiert den Osten Kanadas mit gleich vier Schiffen. Von Ontario, den Niagarafällen zu den Great Lakes, über den Sankt-Lorenz-Strom durchs frankophone Herz Kanadas bis nach Neufundland. Mit der kleinen, edlen La Belle des Océans kreuzen Liebhaber maritimer Naturlandschaften durch das stille, wilde Kanada.

Eine maritime Region mit bemerkenswerter Vielfalt. Am schönsten lässt sich der Osten Kanadas vom Wasser aus bestaunen. Es sind wilde, ursprüngliche Gegenden, durch die sich der Sankt-Lorenz-Strom zieht. Der Fluss bildet die Grenze zwischen Ontario und dem US-Bundesstaat New York, dann durchquert er die grösste Provinz Kanadas: Québec. Seine Ufer sind Heimat seltener Pflanzen, Vögel und wilder Tiere. Hinter den Great Lakes und den legendären Niagarafällen geht es nach Osten. Der Ontariosee umspült den Archipel von Thousand Islands. Nirgendwo strahlen im Indian Summer die feurigen Farben des Laubs schöner. Mit der Entstehung Kanadas 1867 entstand die eigenständige französischsprachige Provinz Québec. Multikulturell,lässig und zauberhaft gelegen ist das quirlige Montréal. Viel beschaulicher geht es in der Hauptstadt Québec City zu. Bei Tadoussac fliesst das Süsswasser des Saguenay in die salzigen Fluten des Saint Laurence - der perfekte Ort, um Grosswale zu beobachten. Die Wiege des frankophonen Amerikas ist die Gaspésie, am Portal zum Atlantik. Hier liegen die betörend schönen, sattgrünen Magdalenen-Inseln, und schliesslich Neufundland, «das Ende der Welt».

«Ein Geheimtipp für Kenner und Liebhaber zur besten Reisezeit». Der Osten Kanadas sei faszinierend und für Schweizer Kreuzfahrer noch immer ein Geheimtipp, sagt Mittelthurgau-Produktmanager Andreas Herzog. «Neben den kanadischen Metropolen ist es die weite, oft unberührte Natur, die wir unseren Gästen zeigen möchten.» Mit der La Belle des Océans habe man eine echte Perle im Mittelthurgau-Programm. Schnittig-elegant, mit französischem Flair und viel Raum für nur 120 Passagiere. Der geringe Tiefgang des Schiffes erlaubt es, nah an den Ufern zu kreuzen. «In den Provinzen Ontario und Québec liessen sich schon vor 500 Jahren europäische Siedler als Fischer oder Holzfäller nieder. Unsere Reisen erzählen erstaunliche Geschichten ihres oft harten Lebens», sagt Herzog. Grösser und doch persönlich und überschaubar sind die MS Hamburg und die Artania. Auf der Norwegian Gem kreuzen Mittelthurgau-Gäste im Komfortformat durch den Indian Summer, mit allen Annehmlichkeiten an Bord. Der Osten Kanadas ist während der besten Reisezeit von Juni bis Oktober beim Reisebüro Mittelthurgau buchbar.

Kontakt:

Information an die Redaktionen
Rückfragen, Bildmaterial, Infos für Reisearrangements für
Medienschaffende:
T +41 71 626 85 85, info@mittelthurgau.ch

Ihr Medienkontakt
Stephan Frei, Geschäftsleiter
Reisebüro Mittelthurgau
CH-8570 Weinfelden
T +41 71 626 85 85
stephan.frei@mittelthurgau.ch

Weitere Meldungen: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten
Weitere Meldungen: Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten