PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von E. J. McKay mehr verpassen.

11.05.2009 – 09:08

E. J. McKay

E. J. McKay fungiert als Finanzberater bei Konecranes endgültigem Abkommen zur Übernahme der Mehrheitsanteile am chinesischen Hebezeug- und Krananlagenhersteller Sanma

Helsinki (ots/PRNewswire)

Konecranes Plc gab die Unterzeichnung eines endgültigen Abkommens
über die Übernahme der Mehrheitsanteile an Jiangsu Three Horses Crane
Manufacture Co. Ltd. (Sanma) bekannt - einem führenden chinesischen
Hebezeug- und Krananlagenhersteller. Am 24. November 2008 hatten die
Parteien bereits eine Absichtserklärung für ein endgültiges Abkommen
unterzeichnet, das jetzt erfolgreich umgesetzt wurde. Das endgültige
Abkommen unterliegt noch der Zustimmung der chinesischen Behörden.
Die Transaktion - eine der grössten eines finnischen Unternehmens
in China - ist ein gutes Beispiel für die Art der
Unternehmenstätigkeit von E. J. McKay, im Sinne einer "Beratung einer
ausgewählten Gruppe wichtiger Kunden bei bedeutenden
grenzüberschreitenden Transaktionen, die zu messbaren Synergien führt
und die Wirtschaft in der betreffenden Branche grundlegend
verändert", sagte James Z. Li, Vorsitzender der E. J. McKay Gruppe.
Informationen zu Konecranes Plc
Konecranes ist ein weltweit führender Hebezeug-Konzern und
versorgt Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie der
Fertigungs- und Verarbeitungsindustrie, dem Schiffsbau,
Hafenbetrieben und Terminals. Konecranes bietet
produktivitätssteigernde Hebelösungen und Dienstleistungen für
Hebezeuge und -maschinen aller Hersteller und Marken. Mit einem
Umsatz von über 2 Mrd. Euro beschäftigt der Konzern über 9.900
Mitarbeiter in über 485 Standorten in 43 Ländern. Konecranes wird an
der NASDAQ OMX Helsinki notiert.
Informationen zu Jiangsu Three Horses Crane Manufacture Co., Ltd.
(Sanma)
Jiangsu ist in Sanma ansässig und der führende chinesische
Hersteller von Hebezeugen und Kransystemen. Das Unternehmen ist für
seine Qualität und seine dauerhaften Kundenbeziehungen bekannt und
verfügt in China über ein weitreichendes Vertriebsnetz. Sanma
produziert jedes Jahr Tausende von Hebezeugen und Hunderte von Kränen
für Kunden aus allen Regionen des Landes.
Informationen zu E. J. McKay
E. J. McKay ist eine in Schanghai ansässige Investmentbankgruppe,
die sich auf die Strukturierung komplexer, grenzüberschreitender
Fusionen und Übernahmen und Handelsbank-Transaktionen spezialisiert
hat. Über Niederlassungen und strategische Partnerschaften ist die
Firma in 23 bedeutenden Finanzzentren weltweit präsent. E. J. McKay
ist speziell auf China ausgerichtet, berät bei Transaktionen in
beiden Richtungen und vertritt Kunden sowohl vor Ort als auch auf
multinationaler Ebene.
    Weitergehende Informationen
    Besuchen Sie bitte: http://www.ejmckay.com oder wenden Sie sich an:
     Natalie Hsiao
     E. J. McKay & Co., Inc.
     15/F Shui On Plaza
     333 Huaihai Road Central
     Schanghai, China 200021
     E-Mail: natalie.hsiao@ejmckay.com
     Tel.: +86-21-5109-6266

Pressekontakt:

Natalie Hsiao, E. J. McKay & Co., Inc., E-Mail:
natalie.hsiao@ejmckay.com oder Tel.: +86-21-5109-6266