PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von TC Interconnect Holdings Limited mehr verpassen.

30.04.2009 – 02:05

TC Interconnect Holdings Limited

TC Interconnect verkündet die erfolgreiche Verlagerung ihres Schwerpunktes auf mehrlagige Leiterplatten & erweitert Präsenz auf japanischen, koreanischen & europäischen High-End-Märkten

Hongkong (ots/PRNewswire)

TC Interconnect Holdings Limited (515.HK) (die "Gruppe" /
http://www.tatchun.com ), einer der 10 führenden Leiterplatten
("PCB")-Hersteller in Hongkong und China - notiert am Main Board der
Börse von Hongkong - gab bekannt, seinen Schwerpunkt von ein- und
zweiseitigen Leiterplatten hin zu mehrlagigen Leiterplatten zu
verlagern und verkündete, dass der Absatz von mehrlagigen Produkten
im Jahr 2008 um bemerkenswerte 109,6% auf rund 329 932,000 HKD
gestiegen ist.
Unterhaltungselektronik, Computer und Computer-Peripheriegeräte
als auch Kommunikationsgeräte zählten zu den drei wichtigsten
Anwendungen ihres Produkt-Portfolios und trugen zu 90% des
Gesamtumsatzes bei.
Die Gruppe ist ein exportorientierter Hersteller, dessen Kunden
hauptsächlich in den USA, Europa, Japan und Südostasien angesiedelt
sind, darunter namhafte internationale Marken, wie AOC, Brother,
Canon, Gree, Jabil, Flextronics, Foxconn, Lite-On, Panasonic,
Philips, Wistron etc.
Um den japanischen High-End-Markt zu erweitern, unterzeichnete
die Gruppe einen Exklusivvertrag mit NEC Toppan Circuit Solutions,
Inc., einem von NEC Corporation und Toppan Printing Company Limited
2007 gegründetem Gemeinschaftsunternehmen, das den Absatz ihrer
Produkte in Japan und ausländische japanische Unternehmen in Asien
fördern soll.
Im Juli 2007 unterzeichnete sie ebenfalls einen
Handelsvertretervertrag mit S/G Electronics Incorporated. Er besagt,
dass S/G Electronics die von der Gruppe produzierten PCB-Produkte für
Fahrzeuge bei Kunden des Unternehmens aus der Automobilbranche
weltweit als auch aus anderen Branchen vermarkten soll - vor allem in
den Vereinigten Staaten, Europa und Asien.
Paul Yeung, Vorsitzender von TC Interconnect, sagte: "Um die
Massenproduktion sicherzustellen, verfügen wir in Zhongshan, in der
Provinz Guangdong der Volskrepublik China, über zwei
Produktionsstätten mit einer Fläche von 110.000 Quadratmetern und
einer gemeinsamen jährlichen Produktionskapazität von etwa 36
Millionen Quadratfuss. In Werk 1 werden hauptsächlich 1- bis 8-lagige
Leiterplatten produziert, während in Werk 2 primär 4- bis 12-lagige
Leiterplatten und HDI-Leiterplatten hergestellt werden."
TC Interconnect wurde 1988 gegründet. Das Unternehmen widmet sich
hauptsächlich der Produktion und dem Verkauf von ein- und
zweiseitigen Leiterplatten, Multilayer-Leiterplatten mit bis zu 12
Schichten und HDI-Leiterplatten. Zu seinen Kunden zählen namhafte,
multinationale Unternehmen und EMS-Firmen. Dank Massenproduktion
bietet es kurze Abwicklungs- und Vorlaufzeiten. Die Produkte erfüllen
höchste Qualitätsstandards, entsprechen den Normen ISO 9001:2000, ISO
14001:2004 und ISO/TS16949:2002 und verfügen über die CQC
Certification.
Kontakt
    TC Interconnect Holdings Ltd
     Tel: +852-2413-1189
     Fax: +852-2415-3158
     E-Mail: tatchun@tatchun.com

Pressekontakt:

TC Interconnect Holdings Ltd, +852-2413-1189, Fax: +852-2415-3158,
tatchun@tatchun.com