PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LIDL Schweiz mehr verpassen.

25.03.2021 – 09:28

LIDL Schweiz

Erneut fast 50 Prozent mehr Umsatz mit Bio bei Lidl Schweiz
Rasanter Ausbau des Bio-Sortiments

Weinfelden (ots)

Nachdem Lidl Schweiz bereits 2019 eine Umsatzsteigerung mit biologisch produzierten Lebensmitteln verzeichnen konnte, hat der Detailhändler im 2020 erneut ein starkes Umsatzplus erzielt. So konnte Lidl Schweiz den Umsatz mit Bioprodukten im Jahr 2020 wieder um knapp 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Der Detailhändler will sein Bio-Angebot noch weiter ausbauen und sein Engagement für eine biologische Landwirtschaft verstärken.

Lidl Schweiz ist es ein grosses Anliegen, tier- und umweltgerechte Produktionsmethoden zu fördern. Die biologische Landwirtschaft ist dabei ein wichtiger Eckpfeiler für eine nachhaltigere Produktion von Lebensmitteln. Mit seinem Bio-Angebot ermöglicht Lidl Schweiz diese so wichtige Rohstofferzeugung und bietet seinen Kunden ein breites Sortiment zur Auswahl. Die Produkte werden immer beliebter: Im ungewöhnlichen Corona-Jahr 2020 verzeichnete Lidl Schweiz erneut ein starkes Umsatzplus von 47 Prozent. Dazu Andreas Zufelde, Chief Commercial Officer bei Lidl Schweiz: "Unser Bio-Sortiment wächst und wächst. Unser Ziel ist es, unseren Kundinnen und Kunden ein breites Biosortiment anbieten zu können, dass sich einfach jeder leisten kann. Wir beweisen: Hochstehende Bio-Qualität muss nicht teuer sein."

Ausbau des Sortiments

Bio-Produkte sind ein wichtiger Bestandteil der Einkaufsstrategie von Lidl Schweiz. Der Detailhändler hat sein Bio Sortiment seit Markteintritt laufend ausgebaut. In den letzten fünf Jahren konnte der Bio-Umsatz mehr als vervierfacht werden. Im dauerhaft verfügbaren Sortiment von Lidl Schweiz sind rund 300 Bio-Produkte erhältlich. Zusätzlich führt Lidl Schweiz vier grosse Biowochen im Jahr durch mit jeweils über 100 zusätzlichen Bio Produkten. Im Bereich Früchte und Gemüse bietet Lidl Schweiz je nach Saison bis zu 40 Bio Produkte an. Auch weitere Bereiche wie das Fleisch wurden gestärkt, so bietet Lidl Schweiz derzeit mehr als ein Viertel seines kompletten frischen Rindfleischs in Bioqualität mit entsprechender Weidehaltung an.

Alle Schweizer Bio Organic Produkte werden nach Bio-Suisse-Richtlinien hergestellt. Die Stiftung "PUSCH" (Praktischer Umweltschutz) stuft dieses Label als "sehr empfehlenswert" ein.

Andreas Zufelde: "Lidl Schweiz wirtschaftet verantwortungsvoll. Dazu gehört auch der Ausbau unseres Angebots an biologisch produzierten Lebensmitteln. So haben wir unser Biosortiment erneut vergrössert, damit es für alle etwas dabei hat. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Schweizer Herkunft unserer Bio-Produkte, insbesondere im Frischebereich. Dadurch fördern wir speziell die Schweizer Landwirtschaft. Wir nehmen unseren Lieferanten die Produkte zu marktüblichen Preisen ab und bieten sie zu unseren typisch günstigen Preisen in unseren Filialen an. Das ist möglich aufgrund unserer schlanken Strukturen und Prozessen. Bio-Produkte sollen schliesslich für alle und jeden zugänglich sein."

Bio-Weiderind

Seit 2016 führt Lidl Schweiz Bio-Weiderindfleisch im Sortiment. Damit unterstützt der Detailhändler Bauern, die auf eine besonders tierfreundliche und naturnahe Weidehaltung setzen. Die Rinder werden auf zertifizierten Schweizer Bio-Betrieben gehalten. Lidl Schweiz hat das Angebot an Bio-Weiderind-Produkten in den vergangenen Jahren ständig ausgebaut. Die Bio-Weiderinder von Lidl Schweiz werden mit einer natürlichen und graslandbasierten Bio-Fütterung aufgezogen, welches das Klima entlastet und die Bodenfruchtbarkeit erhält.

Die Tiere sind in besonders tierfreundlichen Ställen untergebracht und haben permanenten Zugang zu einem Laufhof oder einer Weide. Im Verlauf der Vegetationsperiode von Frühling bis Herbst sind sie täglich mindestens acht Stunden auf der Weide - mit witterungsbedingten Ausnahmen. Gemäss Tierwohlrating des Schweizer Tierschutz wird diese Haltung als äusserst tierfreundlich eingestuft und wird mit der Stufe A "TOP" ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Medienstelle
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch