Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LIDL Schweiz
Keine Meldung von LIDL Schweiz mehr verpassen.

27.12.2019 – 08:45

LIDL Schweiz

Rückblick 2019: Erfolgreiches Jahr für Lidl Schweiz

Weinfelden (ots)

Lidl Schweiz kann auf ein erfolgreiches 2019 zurückblicken. Zum fünften Mal in Folge wurde Lidl Schweiz zum «Retailer of the Year» gewählt und erhielt zudem zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung «Beste Lehrbetriebe der Schweiz». Es wurden rund 470 neue Arbeitsplätze geschaffen, 16 neue Filialen eröffnet und der GAV verlängert.

Der Erfolg von Lidl Schweiz im Jahr 2019 zeigt sich an zahlreichen Meilensteinen. So hat Lidl Schweiz im vergangenen Sommer die ersten beiden Flüssigerdgas-Tankstellen der Schweiz in Betrieb genommen. Für das Projekt hat der Detailhändler den «Swiss Logistics Award» sowie den «Hanse Globe Award» gewonnen. LNG-Fahrzeuge emittieren im Vergleich zu Diesel-Fahrzeugen 15 Prozent weniger CO2, 35 Prozent weniger Stickoxide und 95 Prozent weniger Feinstaub. Lidl Schweiz hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis 2030 alle Schweizer Filialen fossilfrei zu beliefern. Um das zu erreichen hat Lidl Schweiz bereits im Juni 2019 erste Feldversuche mit fossilfreiem, verflüssigtem Biogas (LBG) begonnen.

Unter dem Namen «Lidl Connect» hat Lidl Schweiz erstmals den Schweizer Mobilfunkmarkt betreten und sein digitales Angebot ausgeweitet. In Partnerschaft mit Salt hat der Detailhändler das erste Mobilfunk-Abo im Discounterbereich auf den Schweizer Markt gebracht.

Erreichte Umwelt-Ziele

Der WWF Schweiz und Lidl Schweiz haben Anfang 2017 im Rahmen ihrer Partnerschaft verbindliche Nachhaltigkeitsziele bestimmt. Folgende Ziele wurden im Jahr 2019 erreicht:

   - Vollständiger Verzicht auf den Einsatz von Torf in den 
     abgepackten Erden
   - 100 % aller frischen Bananen, Mangos, Ananas, Passionsfrüchte 
     und Melonen aus Übersee zertifiziert (Fairtrade, Bio, UTZ oder 
     Rainforest Alliance)
   - Kaffee in 100 % der Eigenmarkenprodukte zertifiziert (mit 
     Volumenanteil ab 5 % Kaffee: Fairtrade, Bio, UTZ oder Rainforest
     Alliance) 

Lidl Schweiz hat 2019 den Plastikanteil bei zahlreichen Verpackungen verringert oder ganz darauf verzichtet. Lidl Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt, den Plastik bei Eigenmarkenverpackungen bis 2025 um 20 Prozent zu reduzieren und 100 Prozent der Eigenmarkenverpackungen recyclingfähig zu konzipieren. Als konkrete Massnahme konnte Lidl Schweiz beispielsweise per Ende 2019 auf den Verkauf von Einwegplastikartikeln wie Trinkhalmen, Einwegbecher und -gläser, Teller, Besteck und Wattestäbchen mit Plastikschaft verzichten. An ihre Stelle treten Produkte aus alternativen und recyclebaren Materialien.

Zudem konnte Lidl Schweiz sein Bio-Sortiment weiter ausbauen und den Anteil an pflanzenbasierten Produktalternativen fördern und erweitern.

16 neue Filialen

2019 hat Lidl Schweiz schweizweit 16 neue Filialen eröffnet: Solothurn Werkhofstrasse, Bern Schlossstrasse, Niederlenz (AG), Bern Weiermattstrasse, Aarau Neumattstrasse, Lausanne Rue de Genève, Burgdorf (BE), Le Mont (VD), La Chaux-de-Fonds (NE), Cham (ZG), Balerna (TI), Biel Loeb, Zürich-Affoltern, Spreitenbach Shoppi Tivoli, Lausanne Rue St. Martin, Zürich Förrlibuckstrasse. Die Aufträge für Neubauten, Umbauten und das Facility Management wurden auch dieses Jahr fast ausschliesslich an Schweizer Firmen vergeben. Seit Markteintritt hat Lidl Schweiz rund 1,2 Mia. Franken in Neu- und Ausbauprojekte investiert.

470 Arbeitsplätze geschaffen

Das Lidl Schweiz-Team vergrösserte sich auch in diesem Jahr. Ende 2019 beschäftigte Lidl rund 4000 Mitarbeitende - 470 mehr als im Vorjahr. Ausserdem absolvieren rund 60 junge Menschen eine Lehre bei Lidl Schweiz. Besonders erfreulich ist, dass Lidl Schweiz von «Great Place to Work» zum dritten Mal in Folge als einer der besten Lehrbetriebe ausgezeichnet worden ist.

Ein besonderer Meilenstein für die Mitarbeitenden war zudem die Verlängerung des GAV (Gesamtarbeitsvertrages) und die Verdoppelung des Vaterschaftsurlaubs von zwei auf vier Wochen, sowie die Verlängerung des Mutterschaftsurlaubs von 16 auf 18 Wochen: beides bei 100 Prozent Lohnfortzahlung.

Lidl Schweiz ist überzeugt, dass sich die erfolgreiche Entwicklung im kommenden Jahr fortsetzt.

Kontakt:

Medienstelle
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch
www.lidl.ch
www.facebook.com/lidlch
www.instagram.com/lidlch