LIDL Schweiz

Erste Lidl Filialen im Tessin eröffnet
Heute Morgen konnten Tessiner Kundinnen und Kunden erstmals in einer der vier neu eröffneten Lidl-Filialen im Tessin einkaufen

Eröffnung Lidl-Filiale Sant'Antonino (TI) Gewinnerin des Super-Einkauf mit Radio 3iii Maria G. aus Arbedo-Castione zusammen mit HC Lugano Stürmer Raffaele Sannitz. / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Weinfelden, Sant'Antonino (ots) - Pünktlich um 8 Uhr öffnete Lidl Schweiz heute Morgen die Türen zu den ersten vier Filialen im Kanton Tessin in Sant'Antonino, Biasca, Gravesano und Arbedo-Castione. Um dies gebührend zu feiern, bietet Lidl während der ersten drei Eröffnungstage Sonderaktionen, Produkt-Degustationen, Grillieren für einen guten Zweck und weitere Aktivitäten für Kinder und Erwachsene an. Mehrere Tausend Kundinnen und Kunden kamen, um das erste Mal in einer Tessiner Filiale von Lidl einzukaufen. Christian Vitta, Stadtpräsident von Sant' Antonino, eröffnete persönlich zusammen mit dem Lidl Schweiz Geschäftsleitungsvorsitzenden Andreas Pohl den Lebensmittelmarkt in seiner Gemeinde. "Wir begrüssen Lidl im Tessin. Durch die neuen Lidl-Standorte konnten bislang rund 80 neue Arbeitsstellen geschaffen werden", verdeutlichte Vitta die Relevanz von Lidl im Tessin. Mit dem heutigen Tag ist der Discounter Lidl in der Schweiz mit insgesamt 71 Filialen vertreten.

Einkaufen, bis der Wagen platzt

Die Begeisterung sah man auch in den Gesichtern der allerersten Einkäufer. Noch vor der eigentlichen Eröffnung der Filiale in Sant'Antonino konnten drei glückliche Gewinner des Radiosenders 3iii zwei Minuten lang kostenlos ihre Einkaufswagen mit Lidl Produkten füllen. "Die Gewinner waren unglaublich schnell und sofort war der halbe Wagen voll", erzählt HC Lugano Spieler Raffaele Sannitz. Er war eigens für das "Supereinkaufen" zur Eröffnung angereist, um den Gewinnerinnen tatkräftig beim Füllen der Wagen zu helfen. Maria G. aus Arbedo-Castione war einer der "Supereinkäuferinnen", die in Rekordtempo ihren Wagen gefüllt hatte: "Ich bin einfach losgerannt und habe alle Produkte in den Wagen geworfen. Eigentlich wollte ich noch zu den Blumen, doch dann habe ich mich lieber auf das Fleisch konzentriert". Das Engagement und die Schnelligkeit der drei Gewinnerinnen wurden von Lidl belohnt. In den insgesamt sechs freien Einkaufsminuten konnte sie sich Waren im Wert von rund CHF 1'500 sichern.

Regionales Angebot aus dem Tessin

Andreas Pohl, Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl Schweiz, freut sich über den gelungenen Start: "Mit der Eröffnung der ersten Filialen im Tessin hat Lidl ein wichtiges Ziel erreicht: Als Nahversorger in drei Sprachregionen präsent zu sein." Das Tessin spielt für Lidl schon lange eine wichtige Rolle. Im Standardsortiment aller Lidl-Filialen finden sich Produkte von Tessiner Herstellern wie Tessiner Merlot, Polenta, sowie Café Chicco d'Oro. Für die neuen Filialen in der Sonnenstube der Schweiz wurde das Sortiment noch um weitere Spezialitäten wie Tessiner Rohschinken, Salamella oder Formaggella ticinese erweitert. Daneben werden das gesamte Brotsortiment und zusätzliche regionale Spezialitäten wie Pane Vallemaggia eigens von einem Bäcker im Tessin hergestellt. "Uns ist es ein grosses Anliegen mit regionalen Anbietern aus dem Tessin zusammen zu arbeiten. Qualitätsprodukte aus dem Tessin sind schweizweit sehr begehrt. Durch die Aufnahme in unser Sortiment geben wir unseren Kunden in allen Kantonen die Möglichkeit, die beliebten Tessiner Produkte günstig erstehen zu können", begründet Andreas Pohl die Sortimentsgestaltung.

Die wichtigsten Fakten zu den Standorten der Lidl-Filialen im Tessin:

Sant'Antonino, Via Serrai 8, Grösse 997 qm, Parkplätze 96
Gravesano, Via Danas 3, Grösse 1'005 qm, Parkplätze 104
Arbedo-Castione, Via San Gottardo 6, Grösse 1'196 qm, Parkplätze 90
Biasca, Via Franscini 3, Grösse 1'065 qm, Parkplätze 82 

Weitere Informationen zu Lidl finden Sie unter www.lidl.ch .

Über Lidl Schweiz

Das Handelsunternehmen Lidl mit Hauptsitz in Neckarsulm, Deutschland, gehört in Europa zu den führenden Lebensmittel-Detailhändlern. Seit 2004 gibt es die Landesgesellschaft Schweiz. Am 19. März 2009 hat Lidl Schweiz die ersten 13 Filialen eröffnet.

Lidl Schweiz bietet ein reichhaltiges Sortiment mit bis zu 1'800 verschiedenen Artikel des täglichen Bedarfs. Ergänzt wird das Sortiment durch regionale Produkte aus der Schweiz sowie günstige Aktionsware. Alle Artikel unterliegen ständig strengen Qualitätskontrollen. Lidl setzt auf Markenprodukte, Herstellermarken und Marken, die so nur bei Lidl erhältlich sind. Kundenorientierung und -zufriedenheit stehen für das Unternehmen an oberster Stelle. Daher wird gute Qualität zum günstigen Preis angeboten.

Kontakt:

Paloma Martino
Lidl Schweiz
Dunantstrasse 14
8570 Weinfelden
Tel.: +41/71/627'82'00
Fax: +41/71/627'80'08
Mobile: +41/79/592'29'31
E-Mail: media@lidl.ch

Nina Cornelius
Grayling Schweiz AG
Tel.: +41/44/388'91'53
Mobile: +41/76/593'18'04
E-Mail: nina.cornelius@grayling.com


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: LIDL Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: