MBR Optical Systems GmbH + Co. KG

Haemospect nun mit Digiclip-Sensor!

    Wuppertal (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Innovative Weiterentwicklung der non - invasiven Messtechnik durch MBR Optical Systems in Wuppertal

    Für das weltweit erste, non-invasive und quantitative Hämoglobin-Messgerät Haemospect wurde der Digiclip-Sensor entwickelt, der eine noch genauere Messung des Hämoglobinwertes ohne Blut ermöglicht. Die Anwendung wird so noch einfacher, sicherer und exakter. Digiclip passt auf alle Finger (ab 3 Jahre) und schützt die Messungen optimal vor Fremdlichteinwirkung.

    Das non-invasive MBR-Bilirubin-Messgerät Bilispect misst als einziges  den Bilirubinwert nicht nur in der Haut, sondern auch im Blut. Somit kann auf die Blutabnahme bei Grenzwerten verzichtet werden, da Bilispect keinen Schätzwert ermittelt, sondern den exakten Bilirubingehalt im Blut bestimmt.

    Ein weiterer Pluspunkt: Mit Bilispect ist es möglich, während der Phototherapie die Abbauprodukte (Isomere) im Blut zu messen. Dieses exakte, schmerzfreie Monitoring erlaubt eine optimale Therapiesteuerung.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mbr-os.com

Ansprechpartnerin:

Doris Andernach-Schröder dandernach@mbr-os.com

MBR Optical Systems GmbH & Co. KG Hölker Feld 5, D 42279 Wuppertal Tel.: 0049 (0)202 64 74 550



Weitere Meldungen: MBR Optical Systems GmbH + Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: