PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Atrium European Real Estate Limited mehr verpassen.

06.10.2021 – 08:05

Atrium European Real Estate Limited

EANS-News: Atriums erste Transaktionen im Wohnimmobiliensektor sichern 650 Wohneinheiten in Polen um EUR 53 Millionen

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen

St Helier Jersey / Channel Islands -
Atriums erste Transaktionen im Wohnimmobiliensektor sichern 650 Wohneinheiten in
                           Polen um EUR 53 Millionen

Jersey, 6. Oktober 2021. Atrium European Real Estate Limited (VSE/Euronext:
ATRS), (die "Gesellschaft" und zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, die
"Atrium Gruppe" oder die "Gruppe"), ein führender Eigentümer und Verwalter von
Einkaufszentren und Wohnimmobilien in Zentraleuropa, gibt bekannt, dass sie ihre
ersten beiden Transaktionen im Wohnimmobiliensektor betreffend rund 650
Wohneinheiten, die sich in Warschau und Krakau in Polen befinden, für insgesamt
EUR 53 Millionen unterzeichnet hat. Atrium wird weitergehend in die
Vermögenswerte investieren, um die höchsten Nachhaltigkeitsstandards zu
erreichen und eine BREEAM-Zertifizierung zu erhalten.

Beide Transaktionen werden voraussichtlich spätestens in der ersten Hälfte des
Jahres 2022 abgeschlossen und alle Wohnungen bis Ende 2022 bezugsbereit sein.
Die Akquisitionen sind Teil der Diversifizierungsstrategie von Atrium, die die
Schaffung eines Portfolios von rund 5.000 Wohnungseinheiten bis Ende 2025 zum
Ziel hat.

Die erste Immobilie befindet sich im Bezirk Wlochy im westlichen Teil von
Warschau. Der Gebäudekomplex mit 541 Wohnungen soll spätestens im zweiten
Quartal 2022 fertiggestellt werden und richtet sich mit Wohnungen verschiedener
Größen und Grundrissen sowohl an Berufseinsteiger als auch an junge Familien.

Der wachsende Bezirk Wlochy liegt in der Nähe einer der Hauptstraßen Warschaus
und profitiert von einer Vielzahl an nahegelegenen öffentlichen Verkehrsmitteln.
Dazu gehören direkte Zug- und Busverbindungen ins Warschauer Stadtzentrum sowie
die Nähe zu den wichtigsten umliegenden Autobahnen, dem internationalen
Flughafen Warschau-Chopin und dem Bürozentrum im Gebiet von Mokotow. In der
näheren Umgebung gibt es zahlreiche Geschäfte, Einkaufs- und
Unterhaltungszentren sowie Schulen, Kliniken und kulturelle Einrichtungen.

Die zweite Immobilie soll in Krakau, der zweitgrößten Stadt Polens und einer der
führenden Zentren des akademischen, wirtschaftlichen, kulturellen und
künstlerischen Lebens, entwickelt werden. Das Gebäude mit 109 Wohneinheiten soll
ebenfalls im ersten Quartal 2022 fertiggestellt werden.

Die Immobilie befindet sich im Bezirk Krowodrza, im nordwestlichen Teil von
Krakau, einem der attraktivsten und begehrtesten Stadtteile. Dieses
Entwicklungsprojekt befindet sich in unmittelbarer Nähe eines großen
Einkaufszentrums und ist nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum und dem Bahnhof
entfernt.

Liad Barzilai, CEO der Atrium Group, kommentierte die Erwerbe wie folgt: "Diese
Transaktionen stellen einen Schritt vorwärts in unserer Strategie dar, unser
Portfolio im Wohnimmobiliensektor zu diversifizieren und Wachstumsmöglichkeiten
zu nutzen, die es uns ermöglichen sollen, unseren Aktionären weiterhin starke,
langfristige und nachhaltige Renditen zu bieten.

"Die Vermögenswerte, die moderne, zweckmäßig gebaute Wohnungen in stark
nachgefragten Gebieten in Warschau und Krakau bieten werden, sind ein Beispiel
dafür, wie wir versuchen werden, von den starken makroökonomischen Grundlagen
und den Urbanisierungstrends an Standorten zu profitieren, an denen derzeit ein
Mangel an qualitativ hochwertigen Mietwohnungen herrscht. Wir verfügen derzeit
über eine identifizierte Pipeline von weiteren 4.000 Wohneinheiten in Polen, um
unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen, und wir freuen uns darauf, in den
kommenden Monaten auf diesen ersten Investitionen aufzubauen."


Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gesellschaft www.aere.com
oder für Analysten:
Doron Lavi Segelson: dlavi@aere.com
Presse & Aktionäre:
FTI Consulting Inc: +44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland/Claire Turvey/ Andrew Davis: scatrium@fticonsulting.com
[atrium@fticonsulting.com]

Über Atrium European Real Estate

Atrium ist ein führender Eigentümer, Verwalter und Neuentwickler von
Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa. Atrium
spezialisiert sich auf lokal dominante Einkaufszentren für Lebensmittel, Mode
und Unterhaltung in den besten städtischen Lagen. Atrium besitzt 26 Immobilien
mit einer Bruttomietfläche von über 809.000 m2 und einem Gesamtmarktwert von
rund EUR 2,5 Milliarden. Diese Immobilien befinden sich in Polen, der
Tschechischen Republik, der Slowakei und Russland und werden alle, mit Ausnahme
von einer, von Atriums internen Team von Fachleuten für Einzelhandelsimmobilien
verwaltet. Im Februar 2020 kündigte Atrium eine Strategie zur Diversifizierung
des Portfolios durch Investitionen in und die Verwaltung von Wohnimmobilien, mit
einem Schwerpunkt auf Warschau, an. Mit dieser Mitteilung wird Atrium über 650
Wohneinheiten besitzen, davon sind rund 80% in Warschau.

Die Gesellschaft ist als geschlossene Investmentgesellschaft errichtet,
eingetragen in und mit Sitz auf Jersey, und wird als zertifizierter, in Jersey
zugelassener Fonds durch die Jersey Financial Services Commission beaufsichtigt,
und ist sowohl zum Handel an der Wiener Börse als auch Euronext Amsterdam Stock
Exchange zugelassen. Bei Unsicherheiten hinsichtlich des Geltungsbereichs der 2
- regulatorischen Anforderungen aufgrund der vorstehenden Beaufsichtigung oder
Zulassung sollte angemessene fachliche Beratung in Anspruch genommen werden.
Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist
keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann
schwanken. In der Vergangenheit erzielte Resultate sind keine Garantie für
zukünftige Resultate



Rückfragehinweis:
For further information:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Claire Turvey
Richard.sunderland@fticonsulting.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------
Emittent:    Atrium European Real Estate Limited
             Seaton Place 11-15
             UK-JE4 0QH  St Helier Jersey / Channel Islands
Telefon:     +44 (0)20 7831 3113
FAX:
Email:    richard.sunderland@fticonsulting.com
WWW:      http://www.aere.com
ISIN:        JE00B3DCF752
Indizes:
Börsen:      Luxembourg Stock Exchange, Wien
Sprache:     Deutsch

Weitere Storys: Atrium European Real Estate Limited
Weitere Storys: Atrium European Real Estate Limited