C-QUADRAT Investment AG

C-QUADRAT-Fonds trotz Finanzkrise mit exzellenter Performance

•C-QUADRAT Euro Long Short Fonds erreicht 2008 bisher + 10,1%, C-QUADRAT Euro Short Neutral + 7,62 % •Vier C-QUADRAT ARTS-Fonds in den internationalen Top-10 in der Kategorie Globale Mischfonds

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews ĂĽbermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. FĂĽr den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Wien (euro adhoc) - Wien/Frankfurt, 30.10.2008. Eine Reihe von Investmentfonds der C-QUADRAT KAG belegt derzeit absolute Spitzenplätze in den internationalen Fondstatistiken. Die sicherheitsorientierte Investitionsstrategie zahlreicher C-QUADRAT-Fonds hat sich in der aktuellen Finanzmarktkrise sehr bewährt. Während in Österreich wie international die meisten Aktienfonds deutlich negative Performance ausweisen, erreicht der beste C-QUADRAT-Fonds heuer bereits ein Plus von zehn Prozent.

"Star" der C-QUADRAT-Fondspalette ist der C-QUADRAT Euro Long Short (ISIN DE000A0MP235). Dieser erreichte von Jahresbeginn bis 29. Oktober eine positive Performance von 10,1 Prozent. Der C-QUADRAT Euro Long Short ist ein Absolute-Return-Fonds, das heißt, sein Ziel sind positive Erträge in jeder Marktsituation ohne Orientierung an einer Benchmark. Entsprechend der Marktsituation werden DJ Euro STOXX 50 Futures ge- oder verkauft, dadurch kann der Fonds schnell auf die Marktentwicklungen reagieren und stellt sich bei extremen Marktbedingungen neutral.

Ebenfalls exzellent entwickelt sich der C-QUADRAT Absolute Euro Short Neutral (ISIN AT0000A05485), ein Fonds gemäß § 20 InvFG. Dieser erreichte heuer bis 29. Oktober ein Plus von 7,62 Prozent. Der C-QUADRAT Absolute US Short Neutral konnte im selben Zeitraum 6,48 % in USD und 21,3 % in EUR erzielen. Zielvorgabe fĂĽr diese Fonds ist es, bei fallenden Märkten eine positive Performance zu erreichen und sich bei steigenden Märkten neutral zu entwickeln. Zusätzlich wird getrachtet die Volatilität im Portfolio gering zu halten. Umgesetzt wird diese Strategie mit Investitionen in geldmarktnahe Papiere in Euro (Staatsanleihen etcÂ…) und Leerverkäufen von Derivativen  (Short Futures) auf den DJ Euro STOXX 50.

Auch die Fondsfamilie der C-QUADRAT ARTS Total Return Dachfonds entwickelt sich heuer hervorragend im Vergleich zum Markt. So finden sich in der Top Ten des Ranking des führenden Finanzdatenanbieters Morningstar in der Kategorie globale Mischfonds gleich vier C-QUADRAT ARTS-Fonds. Diese Fonds werden nach einem von ARTS Asset Management - einem Unternehmen der C-QUADRAT Gruppe - entwickelten Total-Return-Ansatz auf Basis eines Trendfolgemodells verwaltet. Die Veranlagung erfolgt flexibel mit einer Aktienquote bis zu 100 Prozent oder, wie derzeit, 100 Prozent in defensiven Instrumenten wie Geldmarkt- und Anleihenfonds, Das computergesteuerte Handelsmodell berücksichtigt dabei täglich mehr als 10.000 Investmentfonds aus 56 Ländern und 14 Branchen und verarbeitet monatlich mehr als 3,5 Millionen Datensätze.

"Die konsequente Qualitätsorientierung bei unseren Anlageprodukten macht sich gerade in der aktuellen Finanzmarktkrise voll bezahlt", erklärt Alexander Schütz, Vorstand und Gründer von C-QUADRAT "Da derzeit mehr Investoren denn je nach Alternativen zu ihren aktuellen Veranlagungen suchen, wird sich die gute Performance mittelfristig zweifellos auch in steigenden Volumina unserer Fonds niederschlagen.

C-QUADRAT- the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und seit Mai 2008 im Prime Standard der Wiener Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Innovative Anlagestrategien für institutionelle Investoren runden die Produktpalette ab. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: C-QUADRAT Investment AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

RĂĽckfragehinweis:
Mag. Andreas Wimmer
Vorstand
C-QUADRAT Investment AG
Stubenring 2
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
Fax: +43 1 515 66 359
Mail: a.wimmer@investmentfonds.at

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      AT0000613005
WKN:        
Index:    Prime.market
Börsen:  Börse Frankfurt / Amtlicher Handel
              Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: C-QUADRAT Investment AG

Das könnte Sie auch interessieren: