Das könnte Sie auch interessieren:

Demenz-Kampagne #vollpersönlich / Schweizer Bäckereien-Confiserien sensibilisieren für Demenz

Zürich (ots) - Ab heute überreichen rund 400 Bäckereien und Confiserien in der ganzen Schweiz ihren ...

Welcher Versorger nutzt die Chancen der Digitalisierung?

München (ots) - In der Energiebranche wächst der Druck: Energiewende und Digitalisierung verändern den ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? ...

21.04.2008 – 10:20

Salomon

Salomon wählt neuen, 100-prozentigen Web-2.0-Ansatz

    Luxemburg (ots/PRNewswire)

    - Zur Markteinführung des neuen XT Wings Trail-Running-Schuhs geht das Unternehmen Salomon völlig neue Wege und entwickelt über einen innovativen Kommunikationsansatz eine neue Dimension des Trail Running.

    - Salomon beherrscht mit seinen XT Wings auch weiterhin die Bergwelt

    - Mit Foto

    Heute lanciert Salomon den "XT Wings", seinen neuen Trail-Running-Schuh!

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080421/301331 )

    Nach etlichen Jahren der Forschung und Entwicklung unter kontinuierlicher Berücksichtigung der Bedürfnisse von Läufern hat Salomon nun beweisen können, dass für einen Laufschuh die Verteilung der Masse ausgesprochen wichtig ist.

    "Diese Entdeckung brachte uns dazu, das Gewicht im hinteren Teil des Schuhs zu verringern, wobei trotzdem eine hervorragende Stossdämpfung und ein guter Fersenhalt gewährleistet sind", erklärte Christophe Aubonnet, Produktmanager im Bereich Trail-Running-Schuhe.

    Dank des höheren Tempos und des Leistungsimpulses bei gleichbleibender Abstossenergie stellt dieser Schuh den jüngsten Höhepunkt an Fachkompetenz der Marke im Bereich des Spitzen-Trail-Runnings dar. Hiermit bestätigt Salomon erneut seine Position als wichtiger Hersteller von Schuhen für den weltweiten Trail-Running-Markt.

    Der XT Wings ist dynamisch, bequem, attraktiv und robust und vereint somit alle Wünsche von Spitzensportlern und auch Gelegenheitsläufern.

    Ein Schuh, der auch im Internet entwickelt wird

    Zur Einführung des neuen Modells hat sich Salomon entschieden, ins Internet zu gehen und auch dort unter http://www.salomonrunning.com die Suche nach innovativen Modellen fortzusetzen.

    Mit der neuen "Running Maps"-Anwendung zielt Salomon noch stärker auf den Endverbraucher. Die Anwendung erlaubt es dem Nutzer, verschiedene Rennstrecken aufzuzeichnen und Trainingsstrecken sowie sportliche Herausforderungen mit anderen auszutauschen.

    Salomon lädt Blogger, Sportler und Internetnutzer ein, über sich selbst hinauszuwachsen...

    Salomon lädt heute Sportler und Internetnutzer aus aller Welt ein, unter http://www.salomonrunning.com an der XT WINGS CHALLENGE, einer echten Herausforderung, teilzunehmen. Über das Internet teilnehmende Personen werden aufgefordert, eigene Ideen für die verrücktesten sportlichen Herausforderungen vorzuschlagen. Jeden Monat wird der unwahrscheinlichste Wettstreit ausgesucht und muss von demjenigen gemeistert werden, der die Idee entwickelt hat. Salomon stellt dann der betreffenden Person ein Paar XT Wings sowie ein mit GPS ausgestattetes Nokia-Nseries-Mobilgerät zur Verfügung und heftet sich so dem Gewinner an die Fersen...

    Nokia und XT WINGS, eine Partnerschaft der Technologien

    In Zusammenarbeit mit dem Nokia Sports Tracker hat Salomon Running ein bahnbrechendes Trackingsystem entwickelt, mit dessen Hilfe begeisterte Läufer ihre Strecke und ihr Tempo verfolgen und so ihre Fortschritte genau messen können.

    Darüber hinaus kann jeder dank einer direkt mit dem Mobilgerät verbundenen Online-Anwendung eigene Fotos und Botschaften in Echtzeit austauschen und speichern.

    Und es gibt noch weitere Herausforderungen:

    Salomon und die Agentur BuzzParadise haben noch vor der Markteinführung 20 Blogger aus aller Welt ausgewählt, die als allererste die XT WINGS CHALLENGE in Angriff nehmen werden. Jeder Blogger hat exklusiv ein Paar XT Wings und ein Nokia N82 erhalten und wird auf seinem Blog über seine ersten Eindrücke berichten.

    Eine Spitzenpartnerschaft für eine garantiert sensationelle Leistung!

    Informationen zu Salomon

    Seit 60 Jahren entwickelt das schweizerische Unternehmen Salomon eine breite Palette bahnbrechender neuer Ski-Konzepte und innovative Lösungen für Schuhwerk, Kleidung und Ausrüstung für zahlreiche Bergsportarten.

      Ansprechpartner:
      http://www.salomonrunning.com
      Jacqui Sisto, E-Mail: Jacqui_Sisto@salomon-sports.com

    Informationen zum Nokia Sports Tracker

    Der Nokia Sports Tracker ist ein auf GPS beruhender Aktivitäts-Tracker, der auf Nokia-Smartphones läuft. Er speichert automatisch Informationen über Training und Laufstrecken im Trainings-Tagebuch des Anwenders, die anschliessend über die Sports-Tracker-Website ausgetauscht werden können.

      Ansprechpartner:
      http://sportstracker.nokia.com
      James Watherworth, E-Mail: james.waterworth@nokia.com

    Informationen zu BuzzParadise

    BuzzParadise ist eine aus über 20.000 Mitgliedern bestehende Community freiwillig mitwirkender Meinungsführer aus 12 Ländern, die für Mundpropaganda für die Angebote unserer Partner sorgen.

      Ansprechpartner:
      http://www.buzzparadise.com
      Guillaume Condomines, E-Mail: gcondomines@buzzparadise.com

LUXEMBURG, April 21 /PRNewswire/ --

    Hinweise für Redakteure:

    Ein Bild für diese Mitteilung ist bei PA Photowire verfügbar. Unter http://www.mediapoint.press.net oder http://www.prnewswire.co.uk können Sie dieses Foto ansehen.

    Ein Bild für diese Mitteilung ist bei der European Pressphoto Agency  (EPA) unter http://www.epa-photos.com verfügbar.

ots Originaltext: Salomon
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Jacqui Sisto, E-Mail:
Jacqui_Sisto@salomon-sports.com, James Watherworth, E-Mail:
james.waterworth@nokia.com, Guillaume Condomines, E-Mail:
gcondomines@buzzparadise.com

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Salomon
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung