PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Makan Capital Group mehr verpassen.

19.02.2008 – 06:17

Makan Capital Group

Makan Capital Group ernennt Bracken White zum Chief Investment Officer

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate (ots/PRNewswire)

Die Makan Capital Group Limited, (MCG), eine bedeutende
Private-Equity-Immobiliengruppe, die versierte Finanzexperten mit
innovativen Immobilienpraktiken vereint, kündigte heute an, dass der
erfahrene Anlageberater Bracken White für MCG als Chief Investment
Officer und Director am Hauptsitz des Unternehmens in Abu Dhabi in
den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig sein wird.
"Herr White verfügt über herausragende Erfahrung in den Bereichen
internationale Immobilien, Private Equity und Investment Banking und
über weitläufige Erfahrung bei Unternehmensfusionen und
Unternehmenskäufen. Daher wird seine Ernennung wesentlich zur
Beschleunigung des Unternehmenswachstums beitragen", erklärte Steve
Koinis, Chief Executive Officer und Managing Director der Makan
Capital Group.
White hat verschiedene Führungspositionen auf dem Kapitalmarkt
bekleidet und war bei Immobiliengeschäften im Wert von über 3 Mrd.
US-Dollar in der Abwicklung und als Berater tätig. Vor seinem Wechsel
zu MCG war White Managing Director of Capital Markets bei Molinaro
Koger. Dort war er für die Eigenkapitalbeschaffung für
Hotel-Portfolios und Entwicklungsprogramme zuständig. Vorher war er
Principal bei Presidio Merchant Partners, arbeitete im Bereich
Investment Banking und Equity Research bei Banc of America Securities
und war Principal und Gründer der The Juniper Group, einem
Immobilienberatungsunternehmen, bei dem er für Projekte im Wert von
800 Millionen US-Dollar Kapital aufbrachte und als Berater tätig war.
Vor seinem Einstieg in das Bankwesen war White Research Analyst bei
der landesweit anerkannten Forschungsgruppe für Immobilien und das
Hotel- und Gaststättengewerbe der Banc of America. Er absolvierte
einen Master's-Abschluss in Betriebswirtschaft an der Universität von
Yale, mit besonderer Auszeichnung in Immobilienfinanzierung und
Rechnungslegung.
Er verfügt über umfangreiches Wissen und Erfahrung im Nahen Osten
und in Saudi-Arabien. White wuchs in Saudi-Arabien auf, wo sein Vater
und Groβvater in der Ölbranche tätig waren. Im Laufe seiner
beruflichen Laufbahn arbeitete er eng mit der Saudi-Arabischen
Tourismus-Kommission (Supreme Commission for Tourism, SCT) zusammen,
wobei er Instrumente zur Finanzierung von Tourismus- und
Freizeitveranstaltungen in dem Königreich entwickelte.
"Herr White war lange Zeit an der Spitze des Investment Banking
aktiv, insbesondere im Bereich globale Immobilien. Er hatte eine
Schlüsselrolle, wenn es darum ging, Chancen zu erkennen und ideale
Entwicklungs- und Kaufstrategien zu entwickeln. Seine Kompetenzen
werden dazu beitragen, dass unser Unternehmen seine Chancen besser
nutzt und zu aubergewöhnlichen Gewinnen führen", fügte Koinis hinzu.
Weitere Informationen finden Sie unter makancapitalgroup.com.
Die Makan Capital Group, (MCG) ist ein führendes,
schariahkonformes Private-Equity-Unternehmen in der Region des
Golfkooperationsrats, das nachweislich hochklassige Anlageprodukte
und Kaufgelegenheiten für Immobilien anbietet. Die Strategie des
Unternehmens konzentriert sich unter Nutzung seines bedeutenden
Ressourcen-, Anlagen- und Partnernetzes auf den Bankbereich, den
gewerblichen und den privaten Immobiliensektor sowie auf das Hotel-
und Gaststättengewerbe und die Tourismusbranche. MCG hat seinen
Hauptsitz in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit
Niederlassungen in Riyadh, Saudi-Arabien und Newport Beach,
Kalifornien (USA). Makancapitalgroup.com
Website: http://www.makancapitalgroup.com

Pressekontakt:

Rick Keating von Keating & Co., +1-212-433-1370, +1-917-767-2400,
rkeating@keatingco.com, für die Makan Capital Group