ZenithOptimedia

E-Mensch trifft Tausendschön: Fünf Trends des Jahres 2008 und ihre Bedeutung für Medien und Werbewirtschaft

    Düsseldorf (ots) - Alles wird anders. Auch nächstes Jahr wieder. Was 2008 bleiben soll wie früher, muss sich zwangsläufig ändern. Was besser werden soll, sowieso. Wirksame Kommunikation ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Wenn Unternehmen wollen, dass ihre Markenversprechen auch in einer digitalen Welt gehört werden, in der die Zahl der Medien exponentiell steigt und sich das einstige Massenpublikum immer weiter fragmentiert, müssen sie die Trends der nächsten Jahre kennen und für ihre Kommunikation nutzen.

    Die Düsseldorfer Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia hat sich mit dem Thema "Future of Communication" im Rahmen eines gleichnamigen Forschungsprojekts intensiv auseinandergesetzt und die wichtigsten aktuellen Gesellschaftstrends identifiziert, sowie ihre Auswirkungen auf die Mediennutzung untersucht.

    "Wer verstehen möchte, wie eine Marke morgen erfolgreich sein kann, braucht ein ganzheitliches Bild", sagt Michael Bohn, Chairman und CEO von ZenithOptimedia. In dem  Thesenpapier "E-Mensch trifft Tausendschön" identifiziert er die fünf Trends "Allzeit bereit", "Viele Leben", "E-Mensch", "Tausendschön" und "Egonanie" als Treiber vieler wesentlicher Entwicklungen in Medien und Werbung im kommenden Jahr. "Gesellschaftliche Entwicklungen prägen das Individuum und beeinflussen seine Mediennutzung. Medien wirken deshalb anders als früher, und entsprechend verändert sich auch die Wirkung der in Medien übermittelten Werbebotschaften." Erfolgreiche Kommunikation sei deshalb nicht nur Sache des Marketings, betont Bohn. "Unternehmen sollten alle für die Markenführung relevanten Bereiche in die Umsetzung ihrer Kommunikationsstrategie einbeziehen. Denn Investitionen in Werbung sollen sich - wie jede Investition! - lohnen. Kommunikation muss im Sinne eines Return on Investment messbar auf den Wert der Marke einzahlen."

    Das Thesenpapier "E-Mensch trifft Tausendschön" (10 Seiten im PDF-Format) ist kostenlos erhältlich unter E-Mail nicole.karepin(at)zenithoptimedia(dot)de oder telefonisch unter 0211 / 93 68-249.

    Über ZenithOptimedia:

    Das ZenithOptimedia-Network ist mit mehr als 195 Büros in 70 Ländern Teil der größten Kommunikationsagentur Europas, der Publicis Groupe S.A.. In Deutschland betreuen die Mediaagenturen Zenithmedia und Optimedia mehr als 150 Kunden und unterhalten Büros in Düsseldorf, Frankfurt, München und Hamburg.


ots Originaltext: ZenithOptimedia
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Nicole Karepin
Leiterin Kommunikation und Marketing
ZenithOptimedia
Schirmerstraße 71
40211 Düsseldorf
Tel.: + 49 (0) 211/93 68-249
nicole.karepin(at)zenithoptimedia(dot)de



Das könnte Sie auch interessieren: