Das könnte Sie auch interessieren:

Interpharma - Neue Medien-Ansprechpartner: Anita Geiger, Leiterin Kommunikation, und Cécile Rivière, Medienverantwortliche Romandie

Basel (ots) - Anita Geiger ist seit 1. April 2019 neue Leiterin der Kommunikation und Mitglied der ...

Zum Frauenstreiktag ein Blick auf Afrika: Mehr Power für die Frauen

Zürich/ Addis Abeba (ots) - Am 14. Juni gehen die Frauen in der Schweiz für Lohngleichheit und gegen ...

Öffnung der Archive der SRG SSR für Schweizer Medienhäuser über die Shared Content Plattform

Bern (ots) - Die SRG erweitert ihr Archiv-Angebot für das Schweizer Publikum. Zusätzlich zu den bisher ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH

07.10.2009 – 15:53

ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH

Das Hotel als Galerie

    Warmbad Villach (ots)

Das ThermenResort Warmbad-Villach hat sich in den letzten Jahren zu einer Kooperationsplattform für KünstlerInnen und Institutionen entwickelt, da Kultur als äußerst wichtiger Faktor für die eigene Identität anzusehen ist und eine Belebung für den Tourismus darstellt.

    DAS HOTEL als GALERIE - ein Rundgang ist als Dauerausstellung konzipiert und wird durch Leihgaben sowie aktuelle Ausstellungen permanent erweitert, um Raum für einen andauernden kulturellen Dialog zu ermöglichen.

    Für die Lange Nacht der Museen wurde der Rundgang via Kunstraumstationen realisiert und zeigt Impressionen von antiken Funden, zeitgenössischer Kunst und Designwerken aus Venedig und Südfrankreich. So zeugen die Schauräume im Kurzentrum Warmbad-Villach von der Entstehung und Geschichte der Warmbader Quellen.

    Kunstwerke von C.L. Attersee (Galerie Walker), Bruno Gironcoli, Katharina Gruzei, Daniela Haas, Cornelius Kolig, Kiki Kogelnik, Markus Orsini-Rosenberg, Karin Pliem (Galerie Walker), Fritz Riedl und Hans Staudacher sind in den Hotels vertreten. Der Kamin von Dominique Imbert in der ParkLounge oder die "Fil de Fer" sind nur einige wenige der nennenswerten Designelemente im Hotel.

    Neben Skulpturen vom kunstwerk krastal im Kurpark ermöglichten Glasobjekte - eine Installation von Alex Samyi und Alois Hechl-Kreuter - einen etwas anderen Blick aus der ParkLounge | Warmbaderhof  in den Park: "DAS DARÜBER GESETZTE ÜBERSETZT"

    Kunstraumstationen - Kurzentrum Warmbad-Villach - Warmbaderhof - Kurpark - ThermenParkHotel Josefinenhof

    Mitwirkende - C.L Attersee - Emannuela Cammacci - Desiree Ebner - Katharina Gruzej - Daniela Hass-Müller - Sybille von Halem - Alois Hechl-Kreuter - Huang Ho - Cornelius Kolig - Jana Revedin - Markus Orsini-Rosenberg - Karin Pliem - Tanja Preminger - Robert Rulofs - Alexander Samyi - Max Seibald - Hans Staudacher - Ruth Walder

    Lichtinstallation - Jean-Marc Esposito

    Kooperationspartner - DOROTHEUM     www.dorotheum.at - Galerie Judith Walker     www.galerie-walker.at - Landesmuseum Kärnten     www.landesmuseum-ktn.at - Naturpark Dobratsch     www.naturparkdobratsch.info - vinumpaulinum DOMAENE STIFT ST.PAUL     www.vinumpaulinum.com

    WEITERE INFORMATIONEN auf unserer Hompage unter PRESSE | NEWS http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?warmbad9

    Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?warmbad10

    Rückfragehinweis:     Mag.a Gabriele Pibal     Webmaster/eMarketing     ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH     Kadischen-Allee 22-24     A-9504 Warmbad Villach

    Mobil: +43 (0)699 1300 1022     Fax: +43 (0)4242 3001-80     mailto:gabriele.pibal@warmbad.at     http://www.warmbad.at


ots Originaltext: ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ThermenResort Warmbad-Villach Holding GmbH