Binder+Co Aktiengesellschaft

euro adhoc: Strategische Unternehmensentscheidungen
Binder+Co gibt Letter of Intent für Unternehmenserwerb ab

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Letter of Intent

14.09.2007

Im Rahmen ihrer Strategie, organisch und durch Zukäufe von Beteiligungen und Unternehmen weiter profitabel zu wachsen, hat die Binder+Co AG heute in einem Bieterverfahren einen unverbindlichen Letter of Intent zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an einem Maschinen- und Anlagenbauunternehmen abgegeben. Nähere Details können aufgrund der geltenden Vertraulichkeitsverpflichtungen derzeit nicht kommuniziert werden.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.09.2007 08:51:44
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Binder+Co Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Rückfragen
Vst. Dir. Dr. Karl Grabner
Tel.: +43-3112/800-363

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT000BINDER3
WKN:        
Index:    mid market
Börsen:  Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: Binder+Co Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: