PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Premier Farnell Plc mehr verpassen.

15.05.2007 – 11:05

Premier Farnell Plc

Preis in Höhe von 100.000 USD für den ersten internationalen Konstruktionswettbewerb für unweltfreundliches Design seiner Art bekannt gegeben

London (ots/PRNewswire)

  • Mit Fotos
  • Globales Vertriebsunternehmen Premier Farnell bietet einzigartiges Komplettpaket mit rechtlicher, Marketing- und Design-Unterstützung für "Live Edge" Gewinner
Premier Farnell plc (LSE:PFL), eines der weltweit führenden
Vertriebsunternehmen für elektronische Komponenten, hat einen grossen
internationalen Design-Wettbewerb unter dem Titel "Live Edge -
Elektronikdesign für die globale Umwelt" gestartet. Farnell, ein
Geschäftsbereich von Premier Farnell, wird den Wettbewerb in Europa,
Australien und Neuseeland unterstützen.
(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070515/257112-a )
(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070515/257112-b )
Ingenieure, Studenten und Akademiker der weltweiten
Elektronikbranche sind aufgefordert, Designs für ein innovatives
Produkt einzureichen, das Elektronikkomponenten verwendet und
positive Auswirkungen auf die Umwelt hat, beispielsweise durch
Erhöhung der Energieeffizienz oder Reduzierung des
Kohlendioxidausstosses. Komplette Einzelheiten sind auf der Website
www.live-edge.com zu finden.
Der siegreiche Teilnehmer erhält einen Geldpreis in Höhe von
50.000 USD sowie die Unterstützung, die zur Entwicklung des Designs
zur Produktionsreife erforderlich ist. Das Unterstützungspaket, das
noch einmal geschätzte 50.000 USD wert ist, umfasst die Leistungen
einer Elektronikdesign-Beratungsfirma, die das Design zur
Prototypstufe weiterentwickeln wird, Unterstützung bei rechtlichen
Fragen und IP-Registrierung, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
sowie Unterstützung durch Premier Farnell bei der Beschaffung von
Investitionsmitteln. Die Gruppe wird das Endprodukt über seine
Leading Edge Website, den Katalog und Direktmarketing aktiv an
Millionen von Kunden auf der ganzen Welt vermarkten.
Zusätzlich erhalten bis zu fünf Teilnehmer eine Anerkennung in
Form einer "ehrenvollen Erwähnung", die mit einem Geldpreis in Höhe
von jeweils 5.000 USD dotiert ist.
Eine angesehene und einflussreiche Gruppe von Preisrichtern aus
der ganzen Welt, zu der Innovatoren, Ingenieure, Unternehmer,
Akademiker, Branchenführer und Umweltaktivisten gehören werden, wird
in Kürze bekannt gegeben. Den Vorsitz wird eine führende
Persönlichkeit aus der Elektronikbranche einnehmen.
In Anlehnung an das umweltfreundliche Leitmotiv des Wettbewerbs
wird Live Edge zum grossen Teil webbasiert organisiert und
abgewickelt werden, um unnötige internationale Reisen und Transporte
zu vermeiden. Die Preisrichter werden beispielsweise online
konferieren und es wird möglich sein, die Verleihungszeremonie auf
der Wettbewerbs-Website zu verfolgen.
Harriet Green, Chief Executive Officer von Premier Farnell plc,
bemerkte: "Unser Planet ist Umweltgefahren in noch nie dagewesenen
Grössenordnungen ausgesetzt. Durch Freisetzung der Kreativität, die
in der Elektronikindustrie existiert, können wir einen Beitrag zur
Lösung dieser globalen Herausforderungen leisten. Live Edge wird
Elektronikdesign-Ingenieuren die Möglichkeit bieten, einen positiven
Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten und ihre Vision in
die Realität umzusetzen. Live Edge ist eine einzigartige
Designaufgabe für die Welt." Eine virtuelle Presseinformation von
Harriet Green ist nun auf der Website verfügbar.
Das Abschlussdatum für die Registrierung ist der 31. Oktober 2007,
und die Einreichungen müssen bis zum 30. November 2007 eingegangen
sein. Der Wettbewerb steht Personen im Alter ab 18 Jahren offen, und
der Gewinner wird im Januar 2008 bekannt gegeben.
Informationen zu Premier Farnell
Premier Farnell plc (LSE:PFL) ist ein führendes Multichannel- und
High-Service-Vertriebsunternehmen für Wartungs-, Reparatur- und
Betriebsprodukte sowie spezialisierte Dienstleistungen der
Elektronikindustrie in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika und im
Raum Asien-Pazifik. Das Unternehmen verfügt über ein differenziertes
Wertversprechen, Marketingleistungen der Spitzenklasse, einen
Lagerbestand von mehr als 400.000 Produkten und Zugang zu weiteren
4.000.000 Erzeugnissen von 3.000 führenden Herstellern. Die
Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Umsatz von 823,1 Mio. GBP und
beschäftigt weltweit 4470 Mitarbeiter.
Während Premier Farnell ein global agierendes Unternehmen ist,
erkennen wir die einzelnen Anforderungen jedes Marktes. Wir
unternehmen daher anhaltende Anstrengungen bei der entsprechenden
Internationalisierung unseres Geschäftsmodells und sind örtlich unter
verschiedenen Markennamen tätig. Die hauptsächlichen
Elektronikgeschäfte sind in Grossbritannien, Europa, Australien und
Neuseeland als Farnell bekannt, in den USA, Kanada und Mexiko als
Newark und in China als Premier Electronics. In Singapur, Malaysia,
Hongkong und Brasilien ist das Unternehmen als Farnell Newark
bekannt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des
Unternehmens unter www.premierfarnell.com
Redaktioneller Hinweis
Die hochauflösenden Fotografien in dieser Pressemitteilung sind
ausserdem über PA Photowire verfügbar. Sie können auch unter
www.mediapoint.press.net oder www.prnewswire.co.uk angezeigt werden.

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Veröffentlichungs- und redaktionelle Anfragen:
Jenny Peters, Leiter Corporate Communications, Premier Farnell plc,
Tel: +44-(0)207-851-4102, Mobil:+44-(0)-7921740548, E-Mail:
JPeters@Premierfarnell.com; Herausgeber: Lewis Tonkinson, Director,
Pinnacle Marketing Communications Ltd, Prosperity House, Dawlish
Drive, Pinner, Middlesex, HA5 5LN, Grossbritannien E-Mail:
lewis@pinnaclemarcom.com, Tel: +44-(0)-1564-770900, Web:
www.pinnacle-marketing.com