SFC Smart Fuel Cell AG

SFC und Webasto planen umfangreiche Vertriebskooperation

    Brunnthal (ots) - SFC Smart Fuel Cell AG, der weltweit führende Hersteller von Methanolbrennstoffzellensystemen für mobile und netzferne Energieversorgung und die Webasto AG, Stockdorf, einer der führenden Zulieferer der Automobil- und Freizeitfahrzeugindustrie, planen eine langfristige Kooperation zur Ausrüstung von Freizeitmobilen. Mit der Kooperation wird beabsichtigt, dass SFC in Zukunft die serienmäßig hergestellten EFOY Brennstoffzellen für die Ausrüstung von Freizeitmobilen über Webasto zuliefert. Außerdem sieht die Kooperation eine regionale Vertriebsgemeinschaft vor, über die SFC zukünftig seine Produkte verstärkt im Zubehör-Nachrüstmarkt anbieten kann.

    In dem von Marktbeobachtern auf rund 1 Million Fahrzeuge geschätzten Wohnmobilmarkt in Europa bietet Webasto als einer der Marktführer für Standheizungen für die Automobilindustrie innovative Komfortlösungen im Rahmen einer globalen gasfreien Strategie. Die SFC Brennstoffzellen ergänzen die Umsetzung dieser Strategie auf perfekte Art und Weise. "Damit setzen wir auf eine wesentlich platzsparendere, emissionsarme und leistungsstärkere Lösung und ermöglichen für unsere Kunden Mobilität und höchsten Komfort" sagte Philip A. Thompson, Mitglied des Vorstandes der Webasto AG.

    Die Brennstoffzellen von SFC bieten als unabhängige und umweltschonende Energieversorger höchsten Komfort, womit SFC in Zukunft ein wertvoller Partner für "Webasto Global Comfort Solutions" sein wird. "Durch den technologischen Vorsprung unserer Brennstoffzelle ermöglichen wir die gasfreie Energieversorgung in Freizeitmobilen. Die geplante Kooperation mit Webasto beim "Gas Free" Konzept und im Zubehörmarkt in weiteren Regionen ist ein weiterer Meilenstein für den Erfolg unseres Unternehmens" sagte Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. SFC strebt für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum im dreistelligen Prozentbereich an. Bereits im ersten Halbjahr 2007 steigerte das Unternehmen seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um rund 150 Prozent auf Euro 7,5 Mio.

    Zur SFC Smart Fuel Cell AG:

    Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit-, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, verkauft SFC bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000.


ots Originaltext: SFC Smart Fuel Cell AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
SFC Pressekontakt:
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
SFC Smart Fuel Cell AG
Eugen-Sänger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592 379
Fax. +49 89 673 592 369
Email: ulrike.schramm@efoy.com

SFC Investor Relations-Kontakt:
Barbara v. Frankenberg
Investor Relations Manager
SFC Smart Fuel Cell AG
Eugen-Sänger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592 378
Fax. +49 89 673 592 369
Email: barbara.frankenberg@sfc.com

Web: www.efoy.com



Weitere Meldungen: SFC Smart Fuel Cell AG

Das könnte Sie auch interessieren: