PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von "Die Schwarzen Brüder" mehr verpassen.

10.11.2006 – 11:02

"Die Schwarzen Brüder"

"Die Schwarzen Brüder": Erfolgreicher Vorverkauf: Nach 10 Tagen bereits 10 Prozent der Tickets reserviert

Zürich (ots)

Vor zehn Tagen wurde der Vorverkauf für das Musical
"Die Schwarzen Brüder" eröffnet und bereits sind 10 Prozent der
Tickets reserviert. Die Weltpremiere des Jugendbuchklassikers von
Lisa Tetzner findet am 31. März 2007 in der ehemaligen Stahlgiesserei
in Schaffhausen statt. Für die Hauptrolle des Kinderschleppers Luini
konnte der bekannte Schweizer Schauspieler Gilles Tschudi
verpflichtet werden und in der Rolle der Frau Rossi wird Corin
Curschellas zu sehen sein.
Es scheint, dass "Die Schwarzen Brüder" den Nerv der Zeit treffen.
Kaum ist der Vorverkauf gestartet, sind bereits 10 Prozent der
Tickets verkauft. Das Musical basiert auf dem 1941 erschienen
Literaturklassiker von Lisa Tetzner und beruht auf historischen
Tatsachen. Mit den Schwarzen Brüdern wird ein bewegendes und heute
fast vergessenes Stück Schweizer Geschichte neu belebt. Es ist die
Geschichte der "Spazzacamini", der Tessiner Kaminfegerjungen, welche
im 19. Jahrhundert in Städte Norditaliens verdingt wurden, um dort
die Kamine vom Russ zu befreien.
Co-Produktion mit dem Lichtkünstler Gerry Hofstetter
Produziert wird das Musical von der Kulturija GmbH, Luzern in
Co-Produktion mit dem international bekannten Lichtkünstler Gerry
Hofstetter. Die Luzerner Produzentin Irene Fleischlin freut sich über
den Verkaufserfolg: "Viele kennen das Buch "Die Schwarzen Brüder" aus
ihrer Kindheit und haben mit Giorgio und seinen Freunden mitgelitten
und mitgefiebert. Das Interesse an der Musicaladaption ist riesig,
dass freut uns sehr und bringt den ganzen kreativen Prozess enorm in
Schwung". Die Weltpremiere des Musicals ist auf den 31. März 2007
angesetzt, geplant sind 40 Aufführungen.
Vorverkauf ab sofort
Tickets für "Die Schwarzen Brüder" sind über
www.dieschwarzenbrueder.ch, an allen üblichen Vorverkaufsstellen bei
RailAway erhältlich. Die Preise bewegen sich zwischen 39 und 119
Franken, An den Nachmittags- und Sonntagabend-Vorstellungen haben
Kinder 50% Rabatt. Für Gruppen ab 20 Personen gibt es Gruppenrabatte.
ots Orginaltext:  "Die Schwarzen Brüder" 
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:

Medienstelle "Die Schwarzen Brüder"
Rahel Röllin
Pfistergasse 23
6003 Luzern
Tel. +41/78/870'60'05
E-Mail: rr@agentur-sign.ch