Publicitas Publiconnect

Classified-Forum 2007 von Publiconnect: User, Inserenten und Medien im Jahr 2012

    Peopleconnect - Das Classified-Forum von Publiconnect

    - Wie verhalten sich die Konsumentinnen und Konsumenten in fünf
      Jahren?
    - Wie sehen dann die relevanten Medien aus?
    - Welche Geschäftsmodelle versprechen Erfolg?

    Zürich (ots) - Diesen Fragen und weiteren geht das Peopleconnect Classified-Forum 2007 von Publiconnect vom 3. Mai 2007 im World Trade Center Oerlikon nach.

    Konsumenten vernetzen sich und informieren sich zunehmend unabhängig von Herstellern und etablierten Medien. Das Vertrauen in Meinungswissen (z.B. Wikis, Blogs) nimmt zu, Empfehlungen von Internet-Usern werden kaufentscheidend und bisher unbekannte (Gratis-)Anbieter kontrollieren plötzlich einen stattlichen Anteil der Rubrikanzeigen. Offene Stellen und Immobilienobjekte finden über neue Kanäle zu neuen Interessenten.

    Die fortschreitende Digitalisierung verändert die Mechanismen, die bisher das Mediennutzungs-verhalten bestimmten. Die Aussichten für Verleger und Medienhäuser sind ungewiss, Rubrikinserenten kämpfen um die Übersicht im Geschehen und Marktplatzbetreiber versuchen, auf die richtige Technologie zu setzen.

    Das Peopleconnect Classified-Forum skizziert das Mediennutzungsverhalten der Konsumentinnen und Konsumenten im Jahr 2012 und zeigt auf, was es für die Verlage bedeutet, wenn sie ihre Gatekeeper-, Wissenvermittlungs- und Filterfunktion verlieren.

    Ein Blick in die Zukunft des Rubrikengeschäfts versucht, Einblicke in die Classified-Strategien von morgen zu vermitteln. Dazu präsentieren namhafte Experten Ihre Erkenntnisse und Visionen:

    Karin Frick, Head of Research des Gottlieb Duttweiler Instituts, präsentiert Ergebnisse aus der brandneu erschienen Studie "Long Tail of Trust", die sich mit dem zukünftigen Verhalten der Konsumentinnen und Konsumenten auseinandersetzt.

    Stefan Krüger, Chefredakteur der Werbefach-Zeitschrift "w&v", nimmt die Medienunternehmen und deren Umgang mit neuen Mediennutzungsverhalten unter die Lupe.

    Klaus Abele, Geschäftsführer der ISA GmbH & Co. KG (immowelt.de, stellenanzeigen.de, usw.) sowie mehrere führende Schweizer Marktplatzbetreiber gewähren Einblicke, wie sie die zukünftigen Herausforderungen angehen.

    Nils Müller, Geschäftsführer TrendONE, zeigt unter dem Titel "Geschäftsmodelle jenseits von Alltag und business as usual" Trends aus der soeben erschienen Studie "Media 3.0".

    Moderation     Matthias Zehnder, freier Technologiepublizist und Technologie-Korrespondent von sda, Schweizer Radio DRS sowie Dozent am Medienwissenschaftlichen Institut der Universität Basel, führt durch die Veranstaltung und moderiert die anschliessende Podiumsdiskussion.

    Kosten: CHF 190.-

    Informationen und Anmeldung unter www.eventconnect.ch     Anmeldeschluss ist der 17. April.

    Peopleconnect - Das Classified-Forum von Publiconnect findet dieses Jahr zum ersten Mal statt. Es richtet sich primär an grosse und mittlere Rubrikinserenten aus den Bereichen Immobilien und Stellen sowie an Vertreter von Verlags- und Medienhäusern. Das Classified-Forum ermöglicht einen Ausblick in die Entwicklung der Rubrikenmärkte, unter Einbezug neuster Trends und Erkenntnisse zum veränderten Mediennutzungsverhalten.

    Publiconnect ist die Key-Account Unternehmung der Publicitas für den Rubrikenmarkt. Publiconnect fokussiert auf professionelle Rubrikkunden aus den Bereichen Immobilien und Stellenmarkt und bietet Dienstleistungen für die Print-, Online- und crossmediale Kommunikation an.

ots Originaltext: Publiconnect
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Publiconnect
Holbeinstrasse 30
8022 Zürich
Tel. +41 44 250 32 22
E-Mail: zuerich@publiconnect.ch

Publiconnect - Die Key-Account-Unternehmung der Publicitas für den
Rubrikenmarkt

Zürich - Aarau . Basel . Bern . Lausanne . Luzern . St. Gallen
www.publiconnect.ch



Weitere Meldungen: Publicitas Publiconnect

Das könnte Sie auch interessieren: