billiger-mietwagen.de

2013 bringt neue Regelungen für Auto- und Mietwagen-Fahrer

Köln (ots) - 2013 bringt für Auto- und Mietwagen-Fahrer verschiedene ökologische Neuerungen wie die Anmietung von Elektroautos, neue Umweltzonen und eine Ökosteuer für Mietwagen.

Ab sofort können Reisende in Frankreich emissionsfreie Wagen anmieten: billiger-mietwagen.de bietet in allen größeren französischen Städten Elektro-Kleinwagen an. Kunden laden die Autos entweder an gekennzeichneten öffentlichen Steckdosen oder zuhause auf und kommen mit einem vollen Akku bis zu 120 Kilometer weit. Außerdem sind in Frankreich schon seit einigen Monaten Alkoholtestgeräte in jedem Auto vorgeschrieben, auch für Mietwagen. Aufgrund von Lieferengpässen der Gerätehersteller zahlen Autofahrer jedoch erst ab März 2013 eine Geldstrafe, falls sie kein Testgerät mitführen.

Auf Mallorca streiten zurzeit Autovermieter und balearische Behörden darüber, ob Urlauber ab April 2013 die geplante Ökosteuer für Mietwagen von je nach Kategorie 3,50 bis 9 Euro pro Tag zahlen müssen. Eine endgültige Entscheidung darüber steht noch aus.

Mehrkosten durch erhöhte Benzinpreise in Deutschland sollen demnächst durch eine neu eingerichtete Markttransparenz-Stelle vermieden werden. Autofahrer sollen durch die Berichte der Stelle einen Überblick über die Benzinpreis-Entwicklung erhalten und entsprechend gezielter günstigen Kraftstoff tanken können. Eine weitere Neuerung in Deutschland stellen zusätzliche Umweltzonen u.a. in Mainz, Wiesbaden, Köln und dem Ruhrgebiet dar, in denen nur noch Wagen, die sehr strikten ökologischen Vorschriften entsprechen, fahren dürfen. Die gute Nachricht für Mietwagenfahrer ist, dass Vermieter ihre Flotten fast immer mit der grünen Plakette Nummer 4 ausstatten. Damit sind Fahrten in allen Umweltzonen erlaubt. Eine für deutsche Auto- und Mietwagenfahrer ungünstige Neuerung: Wer eine zeitlich befristete Parkdauer überschreitet, muss ab April 15 statt 10 Euro zahlen. Das gilt auch für Mietwagen-Fahrer.

Über billiger-mietwagen.de:

www.billiger-mietwagen.de ist der größte Mietwagen-Preisvergleich in Deutschland. Nutzer sparen bis zu 50 Prozent und profitieren von der transparenten Darstellung der Angebote: Versicherungen und Zusatzleistungen sind auf einen Blick vergleichbar. Kunden können sich von Reisefachleuten über eine kostenlose Infoline beraten lassen. Bis 24 Stunden vor Anmietung ist die Stornierung des Mietwagens kostenfrei. 2012 kürte "FOCUS-MONEY" das Internetportal zum 3. Mal in Folge zum "besten Mietwagenvermittler". "Guter Rat" lobte die Hinweise von billiger-mietwagen.de zu Angebotsdetails und Zusatzgebühren als "mustergültig" und erklärte die Seite zum "Testsieger". TÜV SÜD zeichnete das Unternehmen 2013 zum 9. Mal in Folge mit dem "s@fer-shopping"-Zertifikat für sehr hohe Qualität und Sicherheit aus. Über 140.000 Mietwagen-Kunden bewerten billiger-mietwagen.de durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen.

Kontakt:

Frieder Bechtel, Tel: 0221/16790-008, E-Mail:
presse@billiger-mietwagen.de,
Dompropst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln, Fax: 0221/16790-099,
www.billiger-mietwagen.de



Weitere Meldungen: billiger-mietwagen.de

Das könnte Sie auch interessieren: