GEA Group AG

GEA Group übernimmt J. Houle & Fils Inc.

    Bochum (ots) - Bochum, 3. April, 2007 - Die GEA Group Aktiengesellschaft hat ihre Division Landtechnik mit der Übernahme von J. Houle & Fils Inc. in Drummondville (Quebec), Kanada, einem führenden Hersteller von Anlagen zur Beseitigung von Stallmist in Nordamerika, gestärkt. Die Transaktion wird voraussichtlich im April 2007 abgeschlossen werden.

    Houle ist ein marktführendes Unternehmen in Bezug auf Technik, Herstellung und Vertrieb von Geräten und Systemen für die Entsorgung von Stallmist, für Stallreinigungsgeräte, Kuhstallreinigung und damit verbundenen Maschinen und Dienstleistungen. Das Unternehmen beschäftigt etwa 300 Angestellte. Im Jahr 2006 belief sich der Umsatz auf circa 38 Millionen Euro.

    "Die Übernahme von Houle wird die Wettbewerbsposition unserer Division Landtechnik weiter verbessern. Es ist um eine strategisch wichtige Übernahme. Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen in unserm Geschäftsbereich Landtechnik wird jetzt durch professionelle Geräte für die Entsorgung von Stallmist bedeutend erweitert", sagt Peter Schenk, Vorstandsmitglied der GEA Group Aktiengesellschaft.

    Die GEA Group Aktiengesellschaft ist ein international operierender Technologiekonzern, der sich auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten sowie den Anlagenbau konzentriert. Im Geschäftsjahr 2006 erwirtschafteten rund 17.500 Mitarbeiter einen Konzernumsatz von 4,3 Milliarden Euro. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert.


ots Originaltext: GEA Group AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Konzernkommunikation
Tel. +49-(0)234-980-1081
Fax  +49-(0)234-980-1087
www.geagroup.com



Weitere Meldungen: GEA Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: