Korn Ferry International

Korn/Ferry übernimmt Lominger Limited Inc., einen weltweiten Anbieter von Werkzeugen zum Leadership Development

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    Korn/Ferry International (NYSE: KFY), der global führende Anbieter von Talent Management Lösungen gab heute bekannt, dass das Unternehmen der Übernahme von Lominger Limited Inc., einem der grössten Anbieter von Leadership Development Werkzeugen für Einzelpersonen, Teams und Unternehmen, zugestimmt hat. Das Abkommen sieht vor, dass Korn/Ferry für die Übernahme von 100 % der Anteile an Lominger Limited Inc., Lominger Consulting und Lominger Intellectual Property 24 Mio. USD in bar zahlen wird.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060808/LATU082LOGO )

    "Die Mitarbeiter, Produkte und Dienstleistungen von Lominger passen hervorragend zu Korn/Ferrys Vorstellung, Kunden eine breite Palette von Talent Management Lösungen anbieten zu können", sagte Paul C. Reilly, Vorsitzender und CEO von Korn/Ferry.

    Das in Minneapolis ansässige Unternehmen Lominger wird ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Korn/Ferry und Teil des LDS-Geschäfts (Leadership Development Solutions) des Unternehmens und wird Gary Hourihan, dem Präsidenten von LDS, unterstehen. Das Unternehmen wird die Bezeichnung "Lominger International, A Korn/Ferry Company" tragen. Robert W. Eichinger, Mitgründer und CEO von Lominger, unterzeichnete einen Vertrag, demzufolge er als Präsident von Lominger zu Korn/Ferry kommt. Der Mitgründer Michael M. Lombardo wird in der Rolle des Forschungsbeauftragten ebenfalls dabei bleiben.

    "Das Zusammenkommen der Marke und globalen Reichweite von Korn/Ferrys und der Qualität und Glaubwürdigkeit des Forschungs- und Produktangebots von Lominger wird Korn/Ferry zu einer beherrschenden Rolle im Bereich des Leadership Developments verhelfen", sagte Gary D. Burnison, Chief Operating Officer von Korn/Ferry.

    Korn/Ferry geht davon aus, dass die Übernahme im verbleibenden Geschäftsjahr 2007 ca. 0,03 USD zum Gewinn pro Aktie beitragen wird.

    "Korn/Ferry bietet die globale Reichweite, den Kundenzugang und die Investitionsmöglichkeiten, die es uns ermöglichen werden, unser Geschäft exponentiell auszubauen", sagte Eichinger. "Darüber hinaus verfügt Korn/Ferry über einen Markennamen der Weltklasse, ist auf dem Markt hochangesehen und ich bin daher sehr stolz unsere Produkte und Dienstleistungen in diesem Rahmen vertreiben zu können".

    Lominger wurde im Jahre 1991 gegründet und hat ein globales Geschäft mit kompetenz-basierten Leadership Development Ressourcen für Einzelpersonen, Teams und Organisationen aufgebaut. Lomingers Produkt- und Dienstleistungspalette, die unter der Bezeichnung LEADERSHIP ARCHITECT(R) Suite bekannt ist, beruht auf Forschungsergebnissen, ist in der Praxis erprobt und besteht aus einer international anerkannten Reihe von Werkzeugen, die an jede Unternehmenskultur und an jeden Führungsstil angepasst werden können. Die Werkzeuge der Suite können für eine Reihe von Anwendungen eingesetzt werden, u.a. für Stellenbeschreibungen, Auswahl und Schulung des Leistungsmanagement, individuelle Entwicklung, Teamentwicklung und Erfolgsplanung. Die Werkzeuge bauen auf 67 Einzelkompetenzen auf, die als erfolgskritisch identifiziert worden sind.

    "Korn/Ferry hat auf dem Leadership Development Markt bereits eine starke Präsenz aufgebaut, die durch diese Übernahme noch verstärkt werden wird. Lominger hat bei Personal- und Organisationsentwicklungsfachleuten einen erstklassigen Namen", sagte Gary Hourihan, Präsident des Leadership Development Solutions Geschäfts von Korn/Ferry. "Die Qualität der Forschungsergebnisse, auf denen die Lominger Produkte basieren, sowie die Methodologie und die Ergebnisse werden von den Kunden anerkannt".

    Informationen zu Korn/Ferry International

    Korn/Ferry International ist mit über 70 Niederlassungen in 40 Ländern der weltweit führende Anbieter von Talent Management Lösungen. Die in Los Angeles ansässige Firma bietet eine Reihe von Lösungen, mit dem Kunden helfen, begabte Mitarbeiter zu identifizieren, richtig einzusetzen, zu fördern, an sich zu binden und anzuerkennen. Für weitergehende Informationen zur Unternehmensgruppe Korn/Ferry International besuchen Sie bitte die Website unter www.kornferry.com.

    Website: http://www.kornferry.com

ots Originaltext: Korn Ferry International
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Don Spetner, Tel.: +1-310-843-4176, E-Mail:
don.spetner@kornferry.com, oder Stephanie Cohen, Tel.:
+1-310-226-2645, E-Mail: stephanie.cohen@kornferry.com, beide von
Korn/Ferry International. Fotos: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060808/LATU082LOGO, AP Archive:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Korn Ferry International

Das könnte Sie auch interessieren: