Nanoradio AB

Nanoradio AB sichert sich frisches Kapital in Höhe von 27 Millionen USD

    Stockholm (ots/PRNewswire) - Nanoradio AB, Marktführer im Bereich stromsparender WiFi (W-LAN) Lösungen, hat sich in einer neuen Finanzierungsrunde 27 Mio. USD sichern können. Die Investition wurde von der norwegischen Firma Ferd Venture gemeinsam mit den bisherigen Investoren, einem Konsortium der vier Risikokapitalfonds Nordic Venture Partners, Innovacom, Teknoinvest und Industrifonden, vorgenommen.

    "Bis vor kurzem zielte das WiFi-Geschäft hauptsächlich auf PCs und Netzwerk-Zugangsknoten, doch der wichtigste Trend ist inzwischen die Integration von WiFi in Mobiltelefone und Unterhaltungselektronik-Geräte. Die Nachfrage nach einer drahtlosen Umgebung nimmt schnell zu. Wir sind davon überzeugt, dass Nanoradio einen breiten, schnell wachsenden Markt bedienen wird und dass das Unternehmen mit seinen einzigartigen, funktionsreichen WiFi-Lösungen über ein enormes Potenzial verfügt", sagte Pål M Rødseth, Partner bei Ferd Venture.

    "Unser Produkt hat die grossen Mobiltelefonhersteller sehr beeindruckt. Und diese Investition ist ein klarer Vertrauensbeweis für das Unternehmen. Dank der finanziellen Unterstützung durch unsere Investoren können wir uns jetzt auf die Produktentwicklung konzentrieren, unsere führende Position im Bereich stromsparender WiFi-Lösungen festigen und gleichzeitig unsere Kunden besser unterstützen", sagte Pär Bergsten, CEO von Nanoradio AB.

    Die NRX700 Chipset-Lösung ist speziell auf die wachsende Nachfrage nach VoIP (Sprache über IP) ausgerichtet. Die Nachfrage wird von der Fest-Mobilnetz-Konvergenz sowie von der Revolution bei den Medieninhalten angetrieben, die die mobile digitale Medienpraxis des Anwenders von Grund auf verändert. Die Technologie wird von Normen wie UMA (Unlicensed Mobile Access) und IMS (IP Multimedia Subsystem) unterstützt. Das Angebot von Nanoradio bietet extrem niedrigen Stromverbrauch, kleine Einbaumasse und niedrige Gesamtkosten der WiFi-Lösung.

    Nanoradio ist weltweit das erste Unternehmen, das die aufkommende Nachfrage nach WiFi in Headsets und anderen Audiogeräten unterstützt. Das Unternehmen hat bereits ein voll funktionsfähiges WiFi-Stereo-HiFi-Headset auf Grundlage des NRX700-Chipsets vorgestellt.

    Nanoradios Zielmärkte sind Mobiltelefone, tragbare Mediengeräte und andere batteriegetriebene tragbare Unterhaltungsgeräte. Die Kombination eines hochspezialisierten Entwicklungsteams und erstklassiger Produkte hat sowohl zu Entwurfsaufträgen als auch zu Grossverkäufen an branchenführende Mobilgerätehersteller überall auf der Welt geführt.

    Informationen zu Nanoradio

    Nanoradio AB wurde im März 2004 gegründet und ist ein schwedischer Halbleiterzulieferer, der den Mobiltelefon- und Unterhaltungselektronikmarkt anvisiert. Das Unternehmen bietet Drahtlos-Lösungen an und hat die Herstellung als "Fabless"-Firma ausgelagert. Nanoradio hat eine hochmoderne Technologie für integrierte Schaltkreise entwickelt, die insbesondere die für tragbare Produkte entscheidenden Eigenschaften wie Stromverbrauch, Grösse und Gesamtkosten für den Kunden berücksichtigt. Nanoradio verfügt über ein Team, dessen 70 Mitarbeiter auf ausgiebige Erfahrungen in der Mobiltelefon- und Drahtlos-Branche sowie in der Halbleiterindustrie und bei Startup-Unternehmen zurückblicken können. Seit dem Jahre 2005 hat Nanoradio eine Verkaufs- und Support-Infrastruktur mit Niederlassungen in Korea, den USA und Japan. Nanoradios einzigartiger, stromsparender WLAN-Chipsatz macht schnellen Drahtloszugang auch für tragbare elektronische Geräte möglich.

    Weitergehende Informationen zu Nanoradio AB stehen im Internet unter www.nanoradio.com zur Verfügung.

    Informationen zu Ferd Venture

    Ferd Venture gehört zur Ferd Group, einer der grössten Investmentgesellschaften in Norwegen. Ferd Venture investiert hauptsächlich in skandinavische ICT-Unternehmen, die Kapital für die weitere Vermarktung und ihr Wachstum suchen und potenziell langfristige Wettbewerbsvorteile bieten. Ferd Venture verfügt über ein Team von 6 Investmentspezialisten in Oslo und über erhebliche Kapitalmittel für neue Investitionen.

    Weitergehende Informationen stehen unter www.ferdventure.no zur Verfügung.

ots Originaltext: Nanoradio AB
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen zu den Lösungen von Nanoradio wenden
Sie sich bitte an: Pär Bergsten, CEO, Unternehmenszentrale von
Nanoradio in Stockholm, E-Mail: par.bergsten@nanoradio.com, Carl
Elgh, VP Marketing Nanoradio Unternehmenszentrale in Stockholm,
E-Mail: carl.elgh@nanoradio.com, Ansprechpartner für die Presse:
Annika Engelhart Market Communicator, E-Mail:
annika.engelhart@nanoradio.com. Für weitergehende Informationen zu
Ferd Venture wenden Sie sich bitte an: Pål M. Rødseth, Partner, Ferd
Venture, E-Mail: pmr@ferd.no, Tel.: +47-9069-7159



Weitere Meldungen: Nanoradio AB

Das könnte Sie auch interessieren: