Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Handelszeitung mehr verpassen.

12.02.2020 – 15:47

Handelszeitung

Eataly: Schweizer Markteintritt vorderhand abgesagt

Zürich (ots)

Das weltweit erfolgreiche italienische Handels- und Gastronomieformat Eataly sagt seinen angekündigten Schweizer Markteintritt ab. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Eataly bestätigt die Entwicklung: «Derzeit haben wir keinen Expansionsplan für die Schweiz», teilt das Unternehmen mit. 2016 hatte Eataly-Gründer Oscar Farinetti der «Handelszeitung» gesagt: «Eataly kommt 2019 in die Schweiz.» Die Pläne für den ersten Schweizer Ableger, der im Lausanner Quartier Le Flon hätte eröffnet werden sollen, haben sich nun zerschlagen: «Wir verfolgen das Eataly-Projekt nicht mehr weiter», sagt Manuel Itten, Finanzchef der Immobilienfirma Mobimo, zu deren Portfolio Le Flon gehört. Auch andere angepeilte Standort-Entwicklungen in der Deutschschweiz werden von Eataly nicht mehr weiterverfolgt, wie gut informierte Quellen berichten. Eataly selber erklärt: «Wir konzentrieren unseren Effort auf eine Eröffnung in London Ende 2020.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 229 22 90 oder per E-Mail
an: newsdesk@ringieraxelspringer.ch

Weitere Meldungen: Handelszeitung
Weitere Meldungen: Handelszeitung