Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Handelszeitung mehr verpassen.

05.02.2020 – 16:00

Handelszeitung

Die Swiss Connection von René Benko

Zürich (ots)

Die Migros hat Globus verkauft. An ein Duo aus Österreich und Thailand. Doch auch nach dem Verkauf werden bei Globus viele Fäden in der Schweiz zusammenlaufen, wie die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe schreibt. Der neue Globus-Mitbesitzer René Benko und seine Signa Holding steuern ihr milliardenschweres Detailhandelsgeschäft von Zürich aus.

Signa hat nicht weniger als zwölf Unternehmen in Zürich eingetragen, alle an der Bärengasse 29 in unmittelbarer Nähe zum Paradeplatz. Die meisten dieser Firmen sind im Detailhandelsgeschäft aktiv, der Rest in der Immobilienbranche.

Präsidiert wird Benkos Retail-Geschäft vom früheren Migros-Manager Dieter Berninghaus, geführt von Denner-Verwaltungsrat Stephan Fanderl. Die beiden gebieten von Zürich aus über die deutsche Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof, über rund hundert Online-Shops, über den österreichischen Möbelhändler Kika Leiner und über Europas grössten Online-Sportartikelhändler. Zudem wird von der Retail-Zentrale in Zürich aus die 49,9-Prozent-Beteiligung an der deutschen Kadewe Group beaufsichtigt. Die vom Schweizer André Maeder, früher Chef bei Charles Vögele, geleitete Warenhausgruppe ist es, die Globus übernimmt. Im Beirat von Signa Retail sitzt mit David Bosshard ausserdem der Chef des Migros-Thinktanks Gottlieb Duttweiler Institut. Bosshard steht seit über zwanzig Jahren im Sold der Migros.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90 oder per
e-mail: newsdesk@ringieraxelspringer.ch