Handelszeitung

Media Service: Ex-Schweiz-Chef von Red Bull lanciert Schlafgetränk

Zürich (ots) - Der ehemalige Schweiz-Chef von Red Bull lanciert Schlafgetränke. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Hans Vriens, 1994 bei der Schweiz-Einführung des Energydrinks an vorderster Front aktiv, will jetzt mit seiner Marke Snoooze einen neuen Trend prägen: Getränke, die den Menschen zu mehr Schlaf verhelfen. Während Vriens früher auf den Energiestoss von Red Bull setzte, propagiert er mit dem Büchsengetränk Snoooze nun die Ruhe: «Schlaf macht gesund und glücklich.»

Das österreichische Produkt auf Kräuterbasis ist in den Nachbarländern schon im Detailhandel gelistet; in der Schweiz warten Händler offenbar noch zu. Das könnte sich aber bald ändern. «Wir prüfen laufend innovative Produkte und Neuheiten auf ihr Potenzial», heisst es beim Kiosk-Konzern Valora. «Valora wird deshalb auch diese Getränke auf ihr Potenzial prüfen.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: