PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Handelszeitung mehr verpassen.

07.11.2018 – 15:30

Handelszeitung

Media Service: Comet: Pictet unterstützt Kandidat Heinz Kundert als VR-Präsidenten

Zürich (ots)

Das Assetmanagement der Bank Pictet bezieht Position in der Debatte um den nächsten Verwaltungsratspräsidenten beim Industrie-Unternehmen Comet. Auf Anfrage der «Handelszeitung» erklärt Lorenz Reinhard, Leiter Aktien Schweiz bei Pictet Asset Management: «Wir befürworten alle Bemühungen, die Strategie bei Comet möglichst rasch den jüngsten Entwicklungen anzupassen und zu schärfen. Wir würden es begrüssen, wenn Heinz Kundert neuer Verwaltungsratspräsident werden würde.» Kundert, ehemaliger Chef des Vakuumventil-Herstellers VAT, war vom Fonds Veraison vorgeschlagen worden. Sowohl Veraison wie auch Pictet haben ihre Positionen bei Comet in den letzten Monaten auf 7,3 Prozent und 5 Prozent Aktienanteil aufgestockt.

Reinhard macht sich zudem stark dafür, den Comet-Verwaltungsrat mit weiterem Finanz-Know-how zu stärken, um Comet voranzubringen. Offenbar stünde eine entsprechende Kapazität zur Verfügung: Dominik de Daniel, ehemaliger Finanzchef von Adecco. Reinhard geht davon aus, dass de Daniel zusagen würde, wenn man ihn fragen würde.

Der Verwaltungsrat von Comet unter der Führung des scheidenden Präsidenten Hans Hess sucht seinerseits nach einem Kandidaten für das Präsidium. Im Dezember soll das Prozedere idealerweise abgeschlossen sein. «Der Verwaltungsrat nimmt ernst, was uns einzelne Aktionäre sagen,», sagt Hess. «Aber letztlich treibt der VR das voran, was wir für die Zukunft des Unternehmens als richtig erachten. Dafür sind wir gewählt.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel. 058 269 22 90

Weitere Storys: Handelszeitung
Weitere Storys: Handelszeitung