Das könnte Sie auch interessieren:

Die zweite Saison der TCS eSports League ist gestartet

Bern (ots) - Nach einer spannenden ersten Saison startete die TCS eSports League gestern Abend in ihre ...

Lidl Schweiz sorgt für Exporte

Weinfelden (ots) - Lidl ermöglicht Schweizer Lebensmittelproduzenten seit Jahren internationale ...

Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger will Bauernfamilien mit ökosozialer Landwirtschaft in die Zukunft führen

Wien/Bern (ots) - Österreichs Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger ist als Bauerntochter in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Handelszeitung

26.09.2018 – 15:10

Handelszeitung

Media Service: Globus: Online-Umsatz soll mittelfristig bis 200 Millionen Franken wachsen

Zürich (ots)

Die Schweizer Globus-Warenhäuer wollen ihren Online-Umsatz markant steigern. Das sagt Globus-Chef Thomas Herbert in der aktuellen «Handelszeitung»: «Die Zielsetzung für 2019 liegt bei 100 Millionen Franken. Mittelfristig, also bis in die Jahre 2024 und 2025, rechnen wir mit einem Online-Umsatz von 200 Millionen.»

Im laufenden Jahr seien die Globus-Warenhäuser gut unterwegs, sagt Herbert weiter. «Mit den Warenhäusern liegen wir in den ersten acht Monaten ein knappes Prozent über dem Vorjahr, was wir so bis Ende Jahr halten dürften.» Das Plus stamme allerdings ausschliesslich aus dem Online-Geschäft. Bezüglich des Geschäftsgangs der ganzen Gruppe ist Herbert weniger optimistisch, weil man im Zuge der One-Brand-Strategie mit den ehemaligen Schild- und Herren-Globus-Geschäften im Umbau war. «Bezogen auf die ganze Gruppe werden wir durch diesen Effekt per Ende Jahr wohl etwa um 3 Umsatzprozente verlieren.»

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Handelszeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung