Handelszeitung

Media Service: Lindt & Sprüngli baut Schokoladenakademie in Kilchberg

Zürich (ots) - Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli will am Hauptsitz in Kilchberg ein «Chocolate Competence Center» mit internationaler Ausstrahlung bauen. «Wir sind in der Planungsphase und wollen den Neubau mittelfristig realisieren», bestätigt Sprecherin Sylvia Kälin gegenüber der «Handelszeitung». Konzernchef Ernst Tanner investiert einen zweistelligen Millionenbetrag dafür. Das Zentrum soll für interne Schulungen genutzt werden, aber als Erlebniswelt auch dem Publikum offenstehen. Schokoliebhaber sollen hier hinter die Kulissen blicken können. Das Zentrum ersetzt das ursprüngliche Bauprojekt, das ein neues Produktionsgebäude vorsah. Ursprünglich wollte Tanner in Kilchberg die Fertigungskapazitäten ausbauen. Das neue Bauvorhaben habe nun höhere Priorität, erklärt Kälin den Sinneswandel.

Gleichzeitig nimmt Chef Tanner im Management Veränderungen vor. Nach dem Abgang des Konzernleitungsmitglieds Hansjürg Klingler hat er seinen Sohn Derek Tanner befördert. Dieser ist der neue Japan-Chef. Tanner Junior arbeitet seit drei Jahren im Unternehmen.

Kontakt:

Mehr Informationen erhalten Sie unter der Nummer 043 444 59 00



Weitere Meldungen: Handelszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: