GE Money Bank

Erster GE Day in der Schweiz unterstreicht Innovations- und Wachstumskurs

5 Dokumente

    - Hinweis: Hintergrundinformationen kann im pdf-Format unter
                http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100008849  
                kostenlos heruntergeladen werden -

    Zürich (ots) -  Innovation und Unterhaltung auf dem neuesten technologischen Stand präsentieren die sechs GE Geschäftsbereiche heute in einer interaktiven Ausstellung mit Vorträgen und Podiumsdiskussion im Hallenstadion in Zürich. Ziel dieses ersten GE Days in der Schweiz ist es, Kunden, Partnern, Medien und Mitarbeitern die abwechslungsreiche Welt von GE unter einem Dach zu präsentieren. Stadtpräsident Elmar Ledergerber heisst in seiner Begrüssung GE in Zürich herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist auch Beleg für den konsequenten Ausbau der Marktposition und Technologieführerschaft von GE in Europa und der deutschsprachigen Region. So steigerte GE seinen Umsatz 2004 in EMEA (Europe, Middle East, Africa) um 24 Prozent auf 38 Milliarden US-Dollar. Heute ist GE in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) flächendeckend mit allen sechs Geschäftsbereichen und 13'600 Mitarbeitern vertreten. Das Unternehmen hat hier seinen Umsatz von 7,1 Milliarden US-$ in 2003 im letzten Jahr um ca. 23 Prozent gesteigert.

    Die GE Welt auf einen Blick

    Die Besucher des ersten Schweizer GE Days erhalten einen unterhaltsamen Überblick über das Gesamtunternehmen: GE Commercial Finance, ein weltweit führender Anbieter von Finanzlösungen für Unternehmen, sowie GE Consumer Finance mit GE Money Bank und Prokredit stellen Finanzdienstleistungen vor. GE Healthcare klärt über fortschrittliche medizintechnische Lösungen auf, die einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zur Früherkennung von Krankheiten und zur effizienteren Patientenversorgung leisten. GE Industrial präsentiert sein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen, die von Beleuchtungssystemen, über Haushaltsgeräte, Kunststoffe und Industriesteuerun-gen bis hin zu Sicherheitssystemen und Qualitätsmanagement reichen. GE Infrastructure als Plattform für Spitzentechnologien zeigt zahlreiche innovative Lösungen für wichtige Energie- und Umweltfragen aus den Bereichen Energieversorgung, Wasseraufbereitung und Bahntechnik. Für Unterhaltung sorgt NBC Universal, Inhaber und Betreiber des weltweit grössten Sendernetzes von Rundfunk- und TV-Stationen mit einem hochklassigen Portfolio an Nachrichten- und Unterhaltungssendungen. Dazu gehören auch Universal Pictures, CNBC Europe und der in Deutschland gerade erfolgreich gestartete Free-TV-Kanal Das VIERTE , der auch in der Schweiz zu empfangen ist.

    Nani Beccalli-Falco, President & CEO von GE International, bringt das Konzept des ersten Schweizer GE Days auf den Punkt: "Der GE Day in Zürich ist eine ideale Plattform, um unser Unternehmen in seiner ganzen Breite als lebendige Einheit vorzustellen. Unsere Kunden profitieren vom Wissens- und Technologietransfer innerhalb unseres Konzerns, also auch von Innovationen und kundenorientierten Lösungsansätzen aus den einzelnen GE Geschäftsbereichen. Ein aktuelles Beispiel einer derartigen konzernübergreifenden Wachstumskampagne ist "ecomagination". Mit ecomagination verpflichten wir uns nicht nur, in den nächsten Jahren die Forschung und Entwicklung neuer, umweltfreundlicherer Produkte massiv voranzutreiben, sondern auch unsere eigenen Schadstoffemissionen merklich zu reduzieren."

    Georg Knoth, CEO & National Executive von GE Schweiz, Österreich und Deutschland bestätigt die Strategie von GE, weiter in der Schweiz zu expandieren: "GE befindet sich in der Schweiz auf einem Expansionskurs, der vor allem durch organisches Wachstum, auf Basis immer effizienterer Produkte und Dienstleistungen, aber auch durch strategisch sinnvolle Akquisitionen erzielt wird.

    Dr. Elmar Ledergerber, Stadtpräsident von Zürich, unterstreicht in seiner Ansprache: "Wir freuen uns sehr, dass sich mit der GE Money Bank der grösste Schweizer Geschäftsbereich von GE in Zürich niedergelassen hat. Die Ansiedlung eines so dynamischen Unternehmens unterstreicht die führende Rolle und die Lebendigkeit unseres Standortes in einem immer schärfer werdenden globalen Wettbewerb."

    Attraktives Rahmenprogramm

      Die wissenschaftlichen Vorträge und Podiumsdiskussionen im Rahmen
des GE Days sind hochrangig besetzt: René Lüchinger, Chefredakteur
der Wirtschaftszeitung "Bilanz", moderiert eine Diskussion zur
Zukunft des Finanzwesens. Teilnehmer sind u.a. Markus Hutter,
Unternehmer und Nationalrat sowie Hans Giger, Rechtsanwalt und
emeritierter Professor der Universität Zürich. Bei der
Podiumsdiskussion "Erfolg made in Switzerland" ergreifen unter
anderem Doris Leuthard, Nationalrätin und Präsidentin der CVP
Schweiz, sowie die Eiskunstläuferin Sarah Meier, Kandidatin für das
Schweizer Olympia-Team 2006, das Wort für Frauen in der Wirtschaft.
Mit einer Eistanz-Show von Sarah Meier findet der erste Schweizer GE
Day einen stimmungsvollen Ausklang.

    Über GE

    GE ist Imagination at Work ein diversifiziertes Technologie-, Medien- und Finanz- dienstleistungsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, einige der dringendsten globalen Probleme zu lösen. Mit mehr als 300'000 Mitarbeitern ist GE in über 100 Ländern weltweit vertreten. Die Produkt- und Dienstleistungspalette reicht von Flugzeugtriebwerken, Energieerzeugung, Wasseraufbereitung und Sicherheitstechnologie bis hin zu medizinischer Bildverarbeitung, Finanzdienstleistungen, Fernsehprogrammen und Hochleistungswerkstoffen. In der Schweiz ist GE mit allen sechs Geschäftsbereichen und rund 1'200 Mitarbeitern vertreten.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ge.com/ch.

ots Originaltext: GE Money Suisse GE
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Ute Dehn
GE Money Suisse GE
Manager Communications
Bändliweg
8048 Zurich 81675 München
Tel.      +41/44/439'81'94
E-Mail: ute.dehn@ge.com

Ulrike Gaissert
Deutschland, Österreich, Schweiz
Manager Corporate Communications
20 Maria-Theresia-Strasse 35
Tel.      +49/89/9228-1820
E-Mail: ulrike.gaissert@ge.com



Weitere Meldungen: GE Money Bank

Das könnte Sie auch interessieren: