Alle Storys
Folgen
Keine Story von Neopost AG mehr verpassen.

Neopost AG

Französische Neopost übernimmt schweizerisches Software-Haus BTA Digital Works AG

Rüti (ots)

Der europaweit führende und weltweit zweitgrösste
Anbieter von Postbearbeitungslösungen, Neopost S. A.,
Bagneux/Frankreich, hat den führenden Schweizer Entwickler von
Output- und Mail-Management-Software übernommen.
BTA Digital Works AG hat ihren Sitz in Rüti-Zürich / Schweiz und
Niederlassungen in Amberg / Deutschland sowie Chicago / USA. Das
Unternehmen beschäftigt gut 30 Mitarbeitende und kann mit rund CHF 6
Mio. Umsatz im Jahr 2004 auf sein bestes Geschäftsjahr der
Firmengeschichte zurückblicken.
Die Software mit Namen BTA PrintMachine setzt so genannte rohe und
vorformatierte Daten aus unterschiedlichsten Geschäftsapplikationen
und Systemumgebungen in postfertige Qualitäts-Dokumente um und
verteilt diese automatisch über verschiedene Kommunikationswege wie
Drucker, Fax, E-Mail und Web. Die elektronische Vorsortierung, die
Frankierung mit Datamatrix-Code und die Steuerung von
Kuvertiersystemen sind weitere Merkmale dieser Lösung. Sie wird im
In- und Ausland mit grossem Erfolg vertrieben, wobei Neopost als
langjähriger BTA-Vertriebspartner im Jahr 2004 bereits ca. 30 % des
BTA-Umsatzes generierte.
"Diese Akquisition erweitert und stärkt Neopost's Produkteangebot
für Unternehmen mit grösseren Poststellen, die weitergehenden
Automatisierungsbedarf haben und Komplettlösungen anstreben.  Wir
arbeiten mit BTA seit mehreren Jahren zusammen und sind
zuversichtlich, dass diese Übernahme für Neopost erfolgreich sein
wird" sagt Jean-Paul Villot, VR-Präsident und CEO von Neopost.
"Wir sind sehr erfreut über diesen Schritt. Die
Neopost-Organisation mit 4'500 Mitarbeitenden ermöglicht uns, in noch
rascherer Folge zusätzlichen Mehrwert für unsere Kunden zu entwickeln
und die installierte Basis erheblich auszubauen" kommentiert
Christoph Baumgartner, CEO von BTA.
Über Neopost
Neopost ist Europas führender und weltweit zweitgrösster Anbieter
von Postbearbeitungssystemen und logistischen Lösungskonzepten.
Neopost bietet die fortschrittlichsten Lösungskonzepte für Online-
und Offline-Frankieren, leistungsfähige Kuvertierlösungen,
Paketversand, Logistik-Management und Sendungsverfolgung.
Der Hauptsitz von Neopost befindet sich in Bagneux bei
Paris/Frankreich. Der Konzern ist auf den Top-Post- und
Logistikmärkten der Welt direkt vertreten, d.h. in den USA,
Frankreich, UK, Deutschland, Kanada, den Niederlanden, Italien,
Belgien, Irland, Japan, Norwegen und Spanien. Produkte von Neopost
werden in über 90 Ländern verkauft.
2004 erzielte Neopost einen Umsatz von 756 Mio. Euro und ein
Nettoergebnis von 109 Mio. Euro. In 2002 akquirierte das Unternehmen
mit Ascom Hasler die Nummer 3 der Welt unter den Anbietern von
Postbearbeitungssystemen sowie Stielow, Deutschland.
Neopost ist gelistet am Premier Marché of Euronext Paris und wird
in den Indizes SBF120 und Next150 geführt.
Über BTA
BTA erzeugt offene Softwarelösungen im Bereich des intelligenten
Output- und Mail-Managements. Das Produkt BTA PrintMachine ergänzt
Geschäftsapplikationen (wie SAP) ideal. Es verwandelt
Applikations-Rohdaten und vorformattierte Daten flexibel in
individuelle, postfertige Dokumente und verteilt sie - über die
konventionelle Art des Drucks und Postversands hinaus - automatisch
via modernste Kommunikationswege wie Fax, e-Mail, Internet oder EBPP
und archiviert sie elektronisch im grafischen Format.
Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Rüti-Zürich / Schweiz, das
im Jahre 1986 gegründet wurde, verfügt über eigene
Vertriebsstützpunkte in Amberg / Deutschland und Chicago / USA.
Bis heute hat BTA weit über 1'300 Installationen verkauft. So z.B.
an UBS, Shell, Adecco, Johnson & Johnson, US Steel. Im Jahr 2004
erzielte BTA einen Umsatz von rund CHF 6 Mio. mit gut 30
Mitarbeitenden.
Kontakt Neopost:
Ga'le Chagnaud, Investor Relations Officer
Tel.: +33(0)1'45'36'31'39
Fax:  +33(0)1'45'36'30'30
E-mail: g.chagnaud@neopost.fr 
Internet: www.neopost.com
Fabrice Baron, Gavin Anderson & Company
Tel.: 33(0)1'53'32'61'27
E-mail: fbaron@gavinanderson.fr
Kontakt BTA:
Christoph Baumgartner, CEO
Tel.: +41/55/251'31'00
Fax:  +41/55/251'31'10
E-mail:   christoph.baumgartner@bta.ch
Internet: www.bta.biz
Markus U. Baumgartner, VP Marketing & Sales
Tel.: +41/55/251'31'00
Fax:  +41/55/251'31'10
E-mail:   markus.baumgartner@bta.ch 
Internet: www.bta.biz