Lancaster Group

Jennifer Lopez und Lancaster-Gruppe stellen neuen Duft 'Miami Glow By Jlo' bei Laufstegdebüt des Stars vor

    New York (ots/PRNewswire) - Jennifer Lopez hat heute Abend ihr Laufstegdebüt abgelegt und dabei ihre  neue, aufregende Kollektion Sweetface vorgestellt. Zusammen mit der  Lancaster-Gruppe nutzte sie die Gelegenheit, um ebenfalls ihr neues Parfüm  Miami Glow by JLo vorzustellen. Als Inspiration des Duftes diente die wohl aufregendste Stadt ganz Amerikas.

    (NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050212/NYSA003 )

    "Der Duft erinnert an Sonne, Sand und eine aufregende Stadt mit Sexappeal. Wir haben den Charakter Miamis in diesem Parfüm eingefangen. All  die kleinen Dinge, die ich gerne einatme, wenn ich dort bin", so Frau Lopez.

    Der VIP-Bag, der auch den Duft Miami Glow by JLo enthielt, wurde während  der Show an 700 Gäste sowie an die wenigen glücklichen Personen verteilt,  die zur After-Show-Party eingeladen waren.

    Bernd Beetz, CEO, Coty Inc., und Catherine Walsh, SVP Cosmetics & American Licences, Lancaster Group Worldwide, waren bei der Show gegenwärtig.

    Und für alle diejenigen, die mehr über ihren neuen Duft wissen möchten,  gibt es eine einstündige MTV-Spezialsendung mit dem Titel "Jennifer Lopez:  Beyond the Runway", wo Zuschauern exklusives Filmmaterial sehen können, das  Jennifer dabei zeigt, wie sie aktiv an der Entwicklung ihres Parfüms  teilnimmt. Die Sendung soll am Donnerstag, den 24. Februar, um 22.00 Uhr  (Eastern/Pacific Time) in den USA ausgestrahlt werden.

    Miami Glow by JLo ist nach Glow by JLo and Still Jennifer Lopez bereits  Jennifers drittes Parfüm. Der Duft ist ein tropischer Cocktail aus saftigen  Fruchtnoten, frischen Blumen und sonnenverwöhntem Sand.

    Einmalig. Sexy. Aufregend bei Nacht. Miami Glow by JLo, der Duft Miamis. Erhältlich ab Februar 2005.

    Das Portfolio der Lancaster-Gruppe, der angesehene Geschäftsbereich von  Coty Inc., schliesst folgende Marken ein: Davidoff, Jennifer Lopez,  Lancaster, Jil Sander, JOOP!,Nikos, Chopard, Vivienne Westwood, Marc Jacobs,  Kenneth Cole und Baby Phat. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte  die Website http://www.coty.com.

    Website: http://www.coty.com

ots Originaltext: Lancaster Group
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Internationale Pressestelle: Jean-Baptiste Rougeot der Lancaster
Group Worldwide jeanbaptiste_rougeot@cotyinc.com, oder
+33-15-30-58-302, oder US Pressestelle: Belinda Arnold der Lancaster
Group US, Belinda_Arnold@cotyinc.com oder  +1-212-389-7428; Foto:  
NewsCom:  http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050212/NYSA003, PRN
Photo Desk, photodesk@prnewswire.com/



Das könnte Sie auch interessieren: