Vivato

Vivato und IBAX bieten Wi-FI-Abdeckung für mehr als eine Million Besucher bei der 44. Internationalen Bootsausstellung in Italien

    Genua, Italien (ots/PRNewswire) - IBAX s.c.r.l. und Vivato, ein Anbieter skalierbarer Wi-Fi-Systeme, haben heute die erste europäische Installation des Wi-Fi-Systems von Vivato bei der 44. Internationalen Bootsausstellung in Genua bekannt gegeben. Die Bootsausstellung, eine der wichtigsten und renommiertesten nautischen Ausstellungen im Mittelmeerraum, empfängt über einen Zeitraum von neun Tagen mehr als eine Million Besucher. 1500 internationale Aussteller und Hunderte von Seefahrtsverbänden und Yachthäfen werden dort vertreten sein.

    "Vivato hat zwar schon Systeme in anderen Teilen der Welt installiert -- das System in Genua aber ist die erste europäische Installation einer Hafenstadt", sagte Piergiovanni Matrona, Vice President und General Manager für internationale Märkte bei Vivato. "Die Verwendung der Technologie Vivatos senkt die Kosten und den Zeitaufwand, die zur Bereitstellung einer Wi-Fi-Abdeckung für einen so grossen Bereich nötig sind, drastisch. Hierdurch wird Internetzugang für Besucher, Schiffe und Boote zur Wirklichkeit, ebenso wie sämtliche Anwendungen, die mit der Verwaltung, der Überwachung und der Logistik des Hafenbereichs zusammenhängen."

    "Die Wi-Fi-Basisstationen Vivatos mit ihrer patentierten intelligenten Phased-Array-Antennentechnologie ermöglichen eine weitere und umfangreichere Abdeckung als herkömmliche Wi-Fi-Anlagen", fügte Angelo Labeni Grossi, General Manager von IBAX hinzu. "Dank der einzigartigen Charakteristika des Vivato-Produkts sind wir in der Lage, ein System wie das in Genua innerhalb weniger Stunden zu implementieren, ohne das komplexe Funknetzwerk herkömmlicher verkabelter Lösungen zu benötigen. Dies ermöglicht erhebliche Kosteneinsparungen und ein flexibleres Netzwerkmanagement."

    Das System, das für die 44. Internationale Bootsausstellung in Genua installiert wird, erfordert nur eine Vivato-Basisstation, die sowohl den Hafen als auch den Ausstellungsbereich abdeckt. Eine ähnliche Implementierung hätte 15 herkömmliche Zugriffspunkte erfordert, einschliesslich der gesamten Komplexität in Bezug auf Stromversorgung, Verkabelung und Verwaltung. Die innovativen Produkte, die von Vivato vorgestellt werden, gehen weit über die Grenzen bestehender Technologien hinaus, die nicht in der Lage sind, die Anforderungen von Schiffen und Booten 3-4 Km vom Hafen entfernt zu erfüllen.

    Informationen über IBAX

    Das IBAX-Konsortium entwickelt, installiert und pflegt private Funknetzwerke, sowohl für unlizenzierte als auch für lizenzierte Bandbreiten. Die Mission von IBAX besteht in der Implementierung der e-Government-Anwendungen, die von der Europäischen Gemeinschaft und den Italienischen Ministern für Innovation, MIUR und Kommunikation gefordert werden, sowie dem Überdenken der Art und Weise wie öffentliche Behörden verwaltet und betrieben werden und der Bereitstellung von Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen für Daten, Sprache und Videodienste für die Bevölkerung im grösstmöglichen Ausmass.

    IBAX erstellt und verwaltet die mit diesen Anwendungen verbundene Konnektivität, um neue wirtschaftliche und soziale Aktivitäten zu fördern und die Lebensqualität durch schnelle Internetverbindungen, die jedem zur Verfügung stehen, zu verbessern. Ein landesweiter Zugriff auf IP-Breitbandnetzwerke ist eine Voraussetzung für das Erreichen dieser Ziele. IBAX arbeitet immer mit örtlichen Partnern wie z.B. Perisalone, So.Ge.Net und SiS in Genua zusammen.

    Informationen über Vivato

    Vivato ist ein Anbieter von Funkinfrastruktursystemen mit einer Technologie, die auf innovativer Signalverarbeitung und Antennendesign basiert. Die einzigartige Systemarchitektur Vivatos ermöglicht kostengünstige, umfangreiche Funkinstallationen im Innen- und Aussenbereich für Hotels, Flughäfen, Seehäfen, Lagerhallen, Universitäten, Unternehmen und grössere und kleinere Städte. Der Firmensitz von Vivato befindet sich in San Mateo im US-Bundesstaat Kalifornien, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum ist in Spokane, Washington. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vivato.com oder telefonisch unter +1-650-227-0490.

    HINWEIS: Vivato ist ein eingetragenes Warenzeichen von Vivato, Inc. Vivato VP2200 Indoor Wi-Fi Base Station, Vivato VP1200 Indoor Outdoor Wi-Fi Base Station, und Vivato Wi-Fi AP Bridge sind Warenzeichen von Vivato, Inc. Alle anderen Marken-, Produkt- oder Dienstleistungsnamen sind möglicherweise Warenmarken oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Besitzer.

    Website: http://www.vivato.net

ots Originaltext: Vivato
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Stefano Mazza von Supporto Media - IBAX, +39-02-36549170, oder
stefano_mazza@ibax.it; oder Ross Perich von Trainer Communications,
+1-925-556-5463, oder vt@trainercomm.com für Vivato



Das könnte Sie auch interessieren: