PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wolters Kluwer Health, Pharma Solutions mehr verpassen.

11.07.2005 – 15:21

Wolters Kluwer Health, Pharma Solutions

Wolters Kluwer Health und Allscripts schliessen globale Allianz zur Brückenbildung zwischen Ärzten und Herstellern von Arzneimitteln und medizinischen Geräten

Parsippany, New Jersey (ots/PRNewswire)

- Ärzten wird der Zugang zu klinischen Informationen über neue
medizinische Produkte und medikamentöse Behandlungen erleichtert
Wolters Kluwer Health, ein weltweit führender Anbieter von
pharmazeutischen und medizinischen Informationen und Inhalten für die
Pharmaindustrie, kündigte heute die Partnerschaft mit Allscripts
(Nasdaq: MDRX) an, dem Branchenführer im Bereich klinischer
Software-, Konnektivitäts- und Informationslösungen für eine bessere
Patientenbetreuung. Die Allianz erschliesst Ärzten den globalen
Zugang zu wissenschaftlichen und klinischen Neuerungen hinsichtlich
medizinischer Produkte und Arzneimitteltherapien und liefert ihnen
hiermit die nötige Basis, um fundiertere klinische Entscheidungen zu
treffen. Dank dem Internet sind diese Informationen täglich rund um
die Uhr abrufbar und passen sich nahtlos in den hektischen Arztalltag
ein.
Die Allianz stellt eine unmittelbare und flexible Online-Plattform
für Pharmakonzerne und andere im Gesundheitswesen tätigen Unternehmen
bereit, über die auf klinischen Grundlagen beruhende Erkenntnisse
über neue Medikamente und Behandlungsmöglichkeiten an Ärzte rund um
die Welt verteilt werden können. In der Allianz vereint verfügen die
beiden Unternehmen über die Fachkenntnisse, Skalierbarkeit,
Geschäftsbeziehungen und spezialisierten Dienstleistungen, um Ärzte
besser zu informieren und auf diese Weise eine verbesserte
Patientenbetreuung zu erwirken.
"Die Ärztegemeinde hat die elektronische Zustellung klinischer
Informationen schätzen gelernt und kommt nicht mehr ohne aus", meint
John Monahan, Präsident und CEO von Wolters Kluwer Health, Pharma
Solutions. "Dank unserer Partnerschaft mit Allscripts können wir
unsere Reichweite diesbezüglich weiter ausbauen und unsere Position
im e-Gesundheitswesen festigen. Gemeinsam haben wir eine Umgebung
geschaffen, von der sowohl Ärzte als auch Patienten profitieren."
"Wir freuen uns über dieses strategische Bündnis mit Wolters
Kluwer Health", sagt Lee Shapiro, Präsident von Allscripts. "Es ist
unser Ziel, klinische Informationen zu verbreiten, die verlässlich,
ansprechend und für Ärzte und den Praxisalltag relevant sind. Die
geballte Kraft des klinischen Contents und der globalen Präsenz von
Wolters Kluwer Health kombiniert mit unserer Expertise im Zustellen
interaktiver Bildungsmaterialien an medizinische Fachkräfte wird zu
einer verbesserten Patientenbetreuung führen."
Die Physicians Interactive Group von Allscripts steuert die Stärke
ihrer Technologieplattform, ihre weitreichenden Ärztebeziehungen
sowie die kollektive Online-Expertise mit, die aus Millionen von
Minuten hervorgeht, welche die Gruppe jedes Jahr der Ärzteausbildung
gewidmet hat. Die Sparte Wolters Kluwer Health ihrerseits wartet mit
ideal ergänzenden Qualitäten auf, darunter ihrer globalen Reichweite,
dem Fachwissen des vollständigen Produktionsprozesses sowie einem
reichhaltigen klinischen Content-Angebot - komplett mit einer
Bibliothek von Fachzeitschriften, Zeitungen und anderen
Publikationen.
"Wir heben die Messlatte im Bereich e-Gesundheitswesen an, indem
wir Ärzten den ungehinderten und bequemen Zugang zu unserer
Wissensdatenbank und unterstützenden klinischen Informationen
ermöglichen", erklärt Peter George, stellvertretender Vizepräsident
von Wolters Kluwer Health, Pharma Solutions, Europa/Asien/pazifischer
Raum. "Letztendlich geht es uns darum, Ärzte dabei zu unterstützen,
effizientere und durchdachtere Entscheidungen in bezug auf bestimmte
Arzneimittel oder medikamentöse Behandlungen zu treffen."
Gegenwärtig beschränkt sich die Geschäftstätigkeit der Allianz auf
Europa; auf das Jahresende hin ist allerdings die Aufnahme von
Programmen in den USA und Japan vorgesehen, und langfristig plant die
Allianz eine Beteiligung an allen wichtigen pharmazeutischen Märkten
rund um die Welt. Darüber hinaus verfügt die für klinische Werkzeuge
zuständige Gruppe von Wolters Kluwer Health bereits über eine
bestehende Beziehung mit Allscripts, was eine zusätzlicher
Point-of-care-Wertschöpfung für medizinische Fachkräfte bedeutet.
Informationen über Allscripts
Allscripts (Nasdaq: MDRX) ist der führende Anbieter klinischer
Software-, Konnektivitäts- und Informationslösungen, die Ärzten eine
verbesserte Patientenbetreuung ermöglichen. Die Geschäftseinheiten
des Unternehmens stellen einzigartige Lösungen her, die dahingehend
konzipiert sind, das Gesundheitswesen zu informieren, zu vernetzen
und neuzugestalten. Die preisgekrönten klinischen Softwareanwendungen
der Clinical Solutions Group umfassen sogenannte
Electronic-health-record (EHR)-Programme, elektronische Arztbriefe
und Rezepte (e-prescribing) und dokumentbasierte Bildgebungslösungen.
Ferner bietet Allscripts über seine Physicians Interactive(TM) Group
klinische Produktaufklärung und Konnektivitätslösungen für Ärzte und
Patienten, während die Medication Services Group des Unternehmens
Medikamentenzustellungsdienste bereitstellt. Näheres über Allscripts
erfahren Sie online unter http://www.allscripts.com.
Informationen über Wolters Kluwer Health
Unter den branchenweit führenden medizinischen Informationsmarken
Adis International, IFI Claims and Lippincott Williams & Wilkins
stellt die Sparte Pharma Solutions von Wolters Kluwer Health
Informations- und Kommunikationsdienste für die pharmazeutische
Industrie bereit, wobei das Leistungsangebot von der
Arzneimittelerfassung und Recherche bis hin zu Markteinführung und
Marketing reicht.
Wolters Kluwer Health (Philadelphia, Pennsylvania) ist ein
führender Informationsdienstleister, der sich an medizinische
Fachkräfte, Medizinstudenten, Pflegepersonal, Apotheken,
pharmazeutische Konzerne und sonstige Leistungsanbieter im
Gesundheitswesen richtet. Zu den vorrangigen Marken gehören
traditionelle Verleger medizinischer und pharmazeutischer
Referenzmaterialien und Lehrbücher, z.B. Lippincott Williams &
Wilkins und Facts & Comparisons; elektronische
Informationsdienstleister wie Ovid Technologies, Medi-Span und
SKOLAR; und der pharmazeutische Informationsdienstleister Adis
International. Wolters Kluwer Health ist ein Geschäftsbereich von
Wolters Kluwer, einem führenden multinationalen Verlag und
Informationsdienstleister mit einem jährlichen Umsatz (2004) von 3,3
Mrd. Euro und einer weltweiten Belegschaft von ungefähr 18.400
Mitarbeitern.
Näheres erfahren Sie online unter http://www.adis.com und
http://www.wkhealth.com.
Website: http://www.allscripts.com
          http://www.adis.com
          http://www.wkhealth.com

Pressekontakt:

Tom Kivett, Kivett & Company Communications, +1-212-727-2935,
tkivett@kivettandco.com; oder Rita M. Glaze, Allscripts,
+1-847-680-3515 Nebenst. 4806, rita.glaze@allscripts.com